Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.120 mal aufgerufen
 VI.6. Ausstattung und Detaillierung
Seiten 1 | 2 | 3
HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

14.02.2018 08:38
#31 RE: Wald im Modell Antworten

Hallo Allen,

Mein Wald(boden)



Herzlichen Grüssen

Aad

OOK Offline




Beiträge: 4.300

23.02.2018 20:25
#32 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten



Dieses vier Tage alte Bild zeigt einen relativ alten Fichtenhochwald auf ca. 800m Höhe im Harz. Die Stämme sind überweigend rot bzw. rötlich. Wenn ich das mit meinen Sommerbildern aus dem Harz vergleiche, tendiere ich zu der Annahme, dass die Fichtenstämme im Sommer eher nach grau tendieren und im Winter eher nach rot. Dabei bleibe ich bis zum Beweis des Gegenteils. ;-)

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

OOK Offline




Beiträge: 4.300

17.04.2018 20:27
#33 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten

Bin grad mal wieder ein paar Tage im Harz unterwegs und achte wieder auf die Farbe der Fichtenstämme. Neueste Erkenntnis: Am Waldrand, wo die Stämme häufig sonnenbeschienen sind: silbergrau, im Innern des Waldes, wo sie meist im Schatten stehen: rötlich.
Wenn sie geschlagen und aufgeschichtet sind, kann natürlich beides vorkommen.
Hier ein Bild von gestern, aufgenommen am Sieberpass:


Da waren es grad mal rote.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

BerndK Offline



Beiträge: 256

30.01.2019 19:45
#34 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten

Hallo zusammen,

bin zufällig über eine Darstellung von Mischwald an einem Steilhang bei relativ geringer Anlagentiefe gestoßen. Ich finds für die geringe Tiefe gut gelungen (runterscrollen, letztes Bild): La Maurienne

Gruß
Bernd

Fdl Triptis Offline




Beiträge: 506

31.01.2019 11:40
#35 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten

für den Link! Für mich noch bemerkenswert (OT): Die Stromschienen in einer Modellbahn, sowas sieht man selten.

Gruß H.

Gilpin Offline




Beiträge: 1.456

31.01.2019 18:32
#36 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten

Hallo Alle,

ich wollte genauso wie Helmut antworten und empfehle, auch noch dem Link zu Wikipedia zu folgen. Irre!

Gruß,
Reiner

OOK Offline




Beiträge: 4.300

01.02.2019 07:17
#37 RE: Wald im Modell: Fichtenstammfarbe - neue Erkenntnis Antworten

Absolut überzeugend gemacht (wie das gesamte Diorama); die Bäume sind so groß wie auf meiner Anlage, also relativ doppelt so hoch.
In dem Zusammenhang fiel mir wieder die Virginian & Ohio von Allan McClelland ein. Die war etliche Jahrzehnte früher entstanden, zu der Zeit als "lichen", also Isländisch Moos noch state of the art für den Bau von Laubbäumen war.
Allen hatte auch eine praktisch senkrechte Wand wegzukaschieren und setzte die lichen-Klumpen (ohne Stämme) so, dass es tatsächlich wie dichter Laubwald aussah.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz