Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 Technik und Benutzung des Forums
OOK Offline




Beiträge: 4.298

29.12.2013 12:24
Der Strang "gehört" dem Eröffner (SE) Antworten

Aus gegebenem Anlass möchte ich mal an eine gute alte Forumssitte erinnern: die Respektierung des Strangeröffners. Ihm gehört der Strang, um seine Ideen, seine Absichten, seine Fragen geht es. Wir als Mitdiskutanten beantworten seine Fragen, gehen auf seine Informationen ein. Natürlich geben wir auch eigene Ideen hinein, das ist sogar wichtig, sie sollten aber immer im direkten Bezug zur Fragestellung des SE stehen.

Ich kenne das Problem auch mit der realen Anlage: Ein Besucher meldet sich, möchte die BAE besichtigen. Das kommt nicht übermäßig häufig vor, aber einige Male in Jahr schon. Immer wieder mal ist einer darunter, der durch die gewundenen Gänge meiner Anlage läuft und die ganze Zeit erzählt, wie sein Raum beschaffen ist, was er auf seiner Anlage darstellt, wie da der Betrieb läuft bzw. laufen soll, wenn er mal läuft. So einer geht nach hause und hat die BAE gar nicht wahrgenommen, hat keine Frage gestellt, was dies und das soll, warum ich dies so und das anders mache.

Das Gleiche passiert auch in Forumssträngen. Da kommt einer rein und schaut nicht lange, was der SE wissen möchte, was seine Bedingungen und Ideen sind, sondern setzt sofort seine eigenen Sachen hinein, seinen Plan, seinen Raum, seine Überzeugung. Das kann gelegentlich passen, aber in der Regel wird das als aufdringlich empfunden.
Wer einen tollen Plan hat, den er mit Text und Bildern vorstellen möchte, tue das bitte in einem eigenen Strang.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz