Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 XI.2. Modellbahn-Ausstellungen und Messen
OOK Online




Beiträge: 4.098

01.09.2019 20:44
Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung in Dachau antworten

Am WE 14./15 September findet in Dachau nördlich von München eine Modellbahnausstellung statt, die im Vorjahr noch Spur 0-Ausstellung hieß, jetzt aber infolge Hinzunahme der Spur 1 Großbahnausstellung heißt. Die Webseite des Veranstalters ist etwas dürftig:
http://www.gruber-events.de/spur-0-messe-dachau/

Etwas informativer ist der Bericht im Spur Null-Magazin (SNM) über die letztjährige Ausstellung:
https://www.spurnull-magazin.de/veransta...r-0-messe-2018/

Ich werde als Standbesatzung am Stand von Jaffas Moba-Shop (https://www.jaffas-moba-shop.de/lasercut...duct-9395049485) mit von der Partie sein. Neben dem bekannten Programm an Lasercut-Bausätzen (Bayer. Agenturgebäude, Bayer. Würfel etc.) gibt es eine neue Produktlinie, die eine ziemliche Überraschung sein sein dürfte.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Pfalzbahn Online




Beiträge: 1.844

03.09.2019 17:15
#2 RE: Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung in Dachau antworten

Zitat von OOK
Neben dem bekannten Programm an Lasercut-Bausätzen (Bayer. Agenturgebäude, Bayer. Würfel etc.) gibt es eine neue Produktlinie, die eine ziemliche Überraschung sein sein dürfte.


H0? 🤔

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

jaffa Offline




Beiträge: 122

03.09.2019 17:24
#3 RE: Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung in Dachau antworten

»Ziemliche Überraschung« ist es bestenfalls für die, die selten bis nie in meinen Shop gucken. Dort zeichnet sich im Prinzip schon alles ab, insofern führt die »neue Produktlinie« etwas in die Irre.
Was allerdings korrekt ist: Es wird in Dachau erstmals einige Artikel geben, die bisher nicht im Shop zu sehen sind.

Also leider nix H0!

Gruß --- Jürgen


Mein Modellbahnprojekt: »Innerstetalbahn«
Meine Modellbahner-Serviceseiten mit Gleisplan- und Tipps&Tricks-Datenbanken: www.moba-trickkiste.de

Silbergräber Online



Beiträge: 559

03.09.2019 20:55
#4 RE: Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung in Dachau antworten

Huch -Zombie-Linda! Da habe ich mich erschrocken 😳

Die 3D-Figuren wirken aus der Nähe echt gruselig:D

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Gilpin Offline




Beiträge: 1.349

15.09.2019 19:34
#5 Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung antworten

Hallo Alle,

die Mannschaft am Stand sah so aus:



Die neue Produktlinie blieb noch immer etwas geheimnisvoll - auf jeden Fall kommt zu 1:45 noch 1.32 hinzu... - Der Anteil "Ausstellung" an der Veranstaltung umfasste zwei schöne Segmentanlagen nach sächsischem und bayrischem Vorbild.

Schönen Sonntagabend noch,
Gilpin

OOK Online




Beiträge: 4.098

16.09.2019 18:59
#6 RE: Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung antworten

Ich kann mich leider nicht revanchieren, weil ich sträflicherweise kein Bild von Gilpin gemacht habe, aber eine eigene Aufnahme von Jaffa beisteuern, wie er versucht, einen Bayerischen Lokschuppen einem (auch bayerisch sprechenden) Mitglied der Westsächsischen 0e-Freunde zu verhökern:



Wie die Sache ausgegangen ist, weiß ich leider nicht.
Ich habe noch ein paar weitere Bilder, die ich evtl. zeigenswert finde, muss sie aber erst noch sichten und bearbeiten.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

jaffa Offline




Beiträge: 122

16.09.2019 21:31
#7 RE: Jaffa und OOK auf der Großbahn-Ausstellung antworten

Radio Eriwan antwortet: Im Prinzip ja, aber ...
„verhökert“ wurden und werden ausschließlich in Jaffas 1-€-Shop Laserreste und -Zuschnitte aus verschiedenen Materialien als Ladegut oder Bastelmaterial.
Bei dem Gespräch mit dem westsächsischen Bayern Christian ging es um die Anwendung der Jaffa-Schieferstreifen für rautenförmige Schieferdachdeckung nebst Randplatten und um deren farbliches Finish; das wurde am Beispiel des Lokschuppens Nordhalben diskutiert und erläutert. Anschließend wurden einige Bogen mit Schieferdachplatten über den Verkaufstresen gereicht.
Das Demomodell Lokschuppen Nordhalben ist noch zu haben.

Gruß — Jürgen


Mein Modellbahnprojekt: »Innerstetalbahn«
Meine Modellbahner-Serviceseiten mit Gleisplan- und Tipps&Tricks-Datenbanken: www.moba-trickkiste.de

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz