Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 XI.2. Modellbahn-Ausstellungen und Messen
Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

09.12.2018 10:09
Ausstellung von Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo zusammen,

die Modellbaugruppe des BSW Lindau veranstaltet am nächsten Wochenende ihre Ausstellung einer N-Anlage zu Strecken bei Lindau, einer H0-Anlage des Bahnhofs und eines I-Dioramas (?) des historischen Trajektverkehrs dort.

Am Sonntag, 16.12., zieht mich's da hin - Anreise per Bahn. Ich würde mich freuen, Mitplaner dort zu treffen!

Mit freundlichem Gruß,
Reiner

Kabees240 Offline




Beiträge: 237

11.12.2018 13:55
#2 RE: Ausstellung von Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Zitat von Gilpin im Beitrag #1
Ich würde mich freuen, Mitplaner dort zu treffen!




Hallo Reiner,

ein bisschen zu weit für mich von der Ruhr an den Bodensee.

Gruß von Ruhr und Nette

Hans

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

11.12.2018 23:19
#3 RE: Ausstellung von Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo Hans,

klar! Ich dachte ich könnte den einen oder anderen Bodenseeanreiner i.w.S. motivieren, seinen es links- oder rechtsrheinische Bayern, Badener, Württemberger, Vorarlberger, Schweizer bis so ungefähr Zürcher...

Mit freundlichem Gruß,
Reiner

Pfalzbahn Online




Beiträge: 1.844

12.12.2018 19:49
#4 RE: Ausstellung von Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

4 h Fahrt einfach sind ein bisschen viel für so eine Ausstellung!
Aber ich freue mich schon auf die ausführliche Fotoreportage!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

12.12.2018 20:35
#5 RE: Ausstellung von Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo Hubert, hallo Alle,

also gut: Allgäuer, Württemberger, Vorarlberger, Schweizer bis so ungefähr Rorschach. Augenzwinkerndes

Á propos Fotoreportage zu Modulanlagen, da...

Zitat von Michael_hbbg im Beitrag Die Illusion von Entfernung III: Trennkulisse für Bediengänge
hat es mich bisher nie gestört, wenn jemand neben oder hinter mir auf der anderen Gangseite war. Ich war immer so auf meine Tätigkeiten zentriert, dass ich den Rest gar nicht als wesentlich wahrgenommen habe (= seletive Wahrnehmung).

Das gilt dann, wenn man als Aktiver wirkt, absolut. Auf Fotos kommt das anders 'rüber, und ich wünsche mir da noch diesen Kollegen in Lindau:
Zitat von Wolfgang im Beitrag Modellbahnfotografie und Anlagen-Design
Ich benutze gern eine Styrodurplatte und einen freundlichen Helfer.

Wolfgang

- - Ansonsten wird es Zeit, die zweigleisigen nichtelektrifizierten Hauptstrecken von Ulm und München Richtung Bodensee zu fotografieren: das mit dem "nicht..." droht zu verschwinden. Auch wenn's schon zur Genüge getan wurde: da gibt's wohl immer noch nicht genutzte Fotostandpunkte. Gerade jetzt mit dem (wenigen) Schnee! 'Ne S3/6 wird wohl nicht kommen - aber eine 218-Doppeltraktion hat doch auch 'was! Video mit Tonaufnahme?

Mit freundlichem Gruß,
Reiner und Edith

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

17.12.2018 07:39
#6 Die Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo zusammen,

so kommt man an:



Die 59-minütige Verspätung ist dem Bild nicht zu entnehmen. Danach wird's schwieriger mit dem ausführlichen Bericht - eine N-Anlage ist nicht so ganz einfach zu fotografieren. Dargestellt werden 2 Strecken, die auf Lindau zugehen, nicht jedoch der Bahnhof selbst; das ist schon lange so, und Fortschritte beziehen sich wohl auf die Länge der nachgebildeten Strecken und Umfang und Variationsmöglichkeiten der offenen Zugspeicher.

Der ICE-T (?) ist für den Betrieb (historisch) wichtig:



Der Zug ist für alles drum herum etwas zu modern - das fällt aber beim Betrachten nicht so auf wie auf den statischen Bildern, weil man dem Zug nachschaut, durchaus mit Vergnügen. Stimmiger ist da dieser Güterzug:



Die Moha-Tankwagen fallen mir jetzt erst auf.

Die große Überraschung ist die Übernahme der H0-Anlage des Bahnhofs Lindau durch den Verein - da hatte sich ein Modellbahner über Jahrzehnte verwirklicht und kommt nun in ein Alter wo's ihm reicht. Der Plan scheint zu sein, die N-Anlage zu reduzieren und Platz für den H0-Bahnhof zu schaffen.



Vom Bw ist real nur wenig erhalten: 'ne Dieseltankstelle samt Tank. Dieser Lokschuppen machte da schon mehr her.



Wenn man bedenkt, dass auf Lindau etliche Strecken zuliefen (und -laufen) und er Rbf./Gbf. Reutin dazugehörte, ist das Bw auch keineswegs überdimensioniert. Der Bahnhof selbst gefällt auch:



Natürlich ist er gestaucht, aber die ganz Anordnung und Anmutung kommt doch sehr gut 'rüber.

Bleibt ein Bild eines Stellwerks, das ich in drei Jahren auf dem H0-Bahnhof wiederzufinden hoffe!



Bleibt die Frage, ob der Besuch lohnte. Ich bin nun mal Lindau-(und mehr noch Reutin-)Enthusiast, also ja! Ohne die kleine Vorschau auf die kommende H0-Anlage wäre ich aber doch enttäuscht gewesen: letztlich wird auf solchen Ausstellungsanlagen "Fahrbetrieb" gemacht - ein Nahgüterzug, der seiner Aufgabe nachgeht, wäre da deutlich mehr von Interesse.

Na dann Viel Spaß in der Weihnachtseinkaufshektik,
Reiner

Pfalzbahn Online




Beiträge: 1.844

17.12.2018 19:59
#7 RE: Die Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hast Du noch ein paar Bilder mehr? Eine Gesamtansicht der Anlagen würde mich interessieren.

Apropos Lindau : http://www.bahnhof-lindau.de/Teil14_Lind...20Schweizer.pdf

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

17.12.2018 22:11
#8 RE: Die Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo Hubert,

der H0-Bahnhof sieht so aus:



Der rechte Teil der Anlage wird so wohl nicht wieder entstehen.

Zur N-Anlage gibt es so etwas nicht, zumindest nicht für Externe. Auf der Homepage sind die Bahnhöfe aufgelistet - ich habe mit Absicht die Stationsnamen nicht mit fotografiert, ich wollte quasi reine Szenenfotos machen.

Danke für den Link; da muss ich noch ein wenig studieren!

Mit freundlichem Gruß,
Reiner

Fdl Triptis Offline




Beiträge: 418

18.12.2018 10:11
#9 RE: Die Lindau-Anlagen im EG Lindau Hbf. antworten

Hallo Hubert, für den Lindau-pdf-Link! Sehr instruktiv, jetzt habe ich auch mal eine Zeichnung von einer typischen Schiffsdampfmaschine.
Gruß an alle - H.

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz