Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 332 mal aufgerufen
 VI.1. Was ist "drüben" anders?
OOK Offline




Beiträge: 4.090

02.04.2018 09:55
Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

Im Spur 0-Forum (SNM-Forum) fand ich heute morgen diesen Video-Link:

https://www.youtube.com/watch?v=9X2A2f6E5DI

Brace yourself!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

hmmueller Offline



Beiträge: 322

02.04.2018 11:05
#2 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

... wobei solche Aufnahmen zeigen, wieso sich die Eisenbahn im 19.Jh. so schnell durchsetzen konnte: Durch den festen Schienenabstand (durch Querschwellen und/oder Spurstangen) kann man auch bei solchen verwundenen Schienen hohe Lasten ziemlich problemlos transportieren, solange man nur langsam genug unterwegs ist. Was man dazu "nur" braucht, ist (a) bei allen Fahrzeugen eine Federung, die solche Abweichungen (über Ausgleichshebel; und/oder entsprechende Federwege) ausgleicht und (b) beim ersten Fahrzeug eine Führung mit genügend langem Hebelarm, damit die Anlaufkräfte am ersten Radsatz bei seitlichen Abweichungen nicht zu groß werden; erfunden wurde dazu die Vorlaufachse in ... na klar, den USA an der John Bull um 1833, nachdem sie ohne diese immer wieder entgleist war. Drehgestelle (ohne Antrieb an Dampfloks; mit Antrieb an Dieselloks) sind wegen ihrer kleinen Masse dazu noch geeigneter.

H.M.

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

02.04.2018 11:50
#3 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

Hallo H.M.,

ich widerspreche nur dem Klammerausdruck

Zitat von hmmueller im Beitrag #2
Drehgestelle (ohne Antrieb an Dampfloks...)
: Shay, Willamette und Heisler haben angetriebene Drehgestelle verwirklicht, und genau aus dem Grund den Du anführst.

Die Gilpin Tram (2 Fuß, teilweise nicht-permanente Schienen) hatte nie etwas anderes als Shays.

Gilpin

Kabees240 Offline




Beiträge: 237

02.04.2018 11:56
#4 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

und nun wisst ihr auch, warum die amerikanische Stahlindustrie immer wieder mit Strafzöllen vor Importen geschützt werden muss:
die gehört ebenfalls wie die Eisenbahn zur old economy, wo die Anlagen nur soweit instandgesetzt werden, dass der Betrieb gerade noch aufrechterhalten werden kann.
Ein privatisiertes Unternehmen investiert nur in Infrastruktur, wenn die Amortisierung unter 3 Jahre liegt!
Ein angestellter Vorstand möchte dann ja auch eine Vertragsverlängerung bekommen.
Gruß
Hans

hmmueller Offline



Beiträge: 322

02.04.2018 12:03
#5 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

Noch ein "ziemlich anders": Wie man nach einer Entgleisung wegen Spurerweiterung (wobei das noch eine beschönigende Ausdrucksweise ist ...) eine sechsachsige GE-ES44AC-Lok der Union Pacific mit knapp 196 t wieder eingleist - die Schwellen(!) werden hier als Fahrbahn verwendet:

https://www.youtube.com/watch?v=8hNK4Il53Rs (Permanente Local Train Derailment)

Wer sich nicht die ganzen 10 Minuten ansehen will:

- 0:35-ca.0:50 zeigt die Entgleisung samt der gekippten (genagelten) Schiene und kurz vor 1:00 den Rerailer, über den sich die Lok selbst auf die Schienen ziehen wird;
- Bei 1:15 sieht man noch einmal ganz kurz (Video anhalten!) an rechten Schiene den "Rerailer" und gegenüber die Holzkeile, mit denen die umgekippte Schiene mehr oder weniger in Spur gehalten wird;
- von ca. 5:00 bis 6:00 wird das erste Drehgestell aufgegleist;
- und von 6:30 bis 8:00 hoppelt das hintere über die Schwellen(!!) und gleist sich dann auf (Achslast: 196 / 6 = über 32 t!!).

Ich habe übrigens zwei Jahre ganz in der Nähe gewohnt und bin dem "Permanente Local" (der ein paarmal pro Woche Koks zum großen "Permanente"-Zementwerk bringt; und den Zement von dort abholt) ein paarmal durch San Jose und Cupertino (wo auch Apple wohnt ...) nachgefahren.

H.M.

hmmueller Offline



Beiträge: 322

02.04.2018 12:05
#6 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

Zitat von Gilpin im Beitrag #3
ich widerspreche nur dem Klammerausdruck
Zitat von hmmueller im Beitrag #2
Drehgestelle (ohne Antrieb an Dampfloks...)
: Shay, Willamette und Heisler haben angetriebene Drehgestelle verwirklicht, ...

Natürlich d'accord!

OOK Offline




Beiträge: 4.090

02.04.2018 12:28
#7 RE: Ziemlich anders, oder? Video-Link antworten

Zitat von hmmueller im Beitrag #5
Wer sich nicht die ganzen 10 Minuten ansehen will:
Etwas schwierig, bei der besoffenen Kameraführung. Aber ansonsten natürlich interessant.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Drüben ... »»
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz