Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.187 mal aufgerufen
 IX.1. Bücher
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
OOK Offline




Beiträge: 3.505

03.07.2017 15:00
#76 Ein besonders tolles Angebot antworten

Ich habe natürlich in letzter Zeit häufiger mal bei Amazon nach meinem BAE-Buch geschaut, hauptsächlich um zu sehen, ob's neue Bewertungen gibt. Das hat Amazon natürlich gemerkt und wittert ein Geschäft und schickt mir ein tolles Angebot:



Dass Autor und Adressat identisch sind, merkt der Computer natürlich nicht.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Kabees240 Offline



Beiträge: 101

03.07.2017 22:22
#77 was lange währt... antworten

Nun kann ich seit Samstag endlich auch schmökern und erkenne, beim Thema Wohnungssuche in Bremen angelangt, dass ich im Forum eines Besessenen gelandet bin.

Bis jetzt bin ich von dem Buch rundherum begeistert.

Gruß

Hans

OOK Offline




Beiträge: 3.505

04.07.2017 08:15
#78 RE: was lange währt... antworten

Zitat von Kabees240 im Beitrag #77
...dass ich im Forum eines Besessenen gelandet bin.
Hans, du musst dich verlesen haben, in der Bildunterschrift S. 55 rechts unten steht "der frisch gebackene Besitzer", nicht Besessene!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.505

11.07.2017 18:25
#79 RE: was lange währt... antworten

Habt ihr Freunde in GB, USA oder sonstwo in der Welt, die nicht Deutsch lesen können? Das wäre doch schade, wenn die deshalb nicht in den Genuss des Buches über die BAE kämen. Ihr könnt ihnen jedoch den Weg erleichtern, indem ihr ihnen folgenden Links sendet:

https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html

Da findet man unter dem Probekapitel-PDF den Satz: Special service for english speaking readers: Translation of the most important legends Wenn man da drauf klickt, kommen die Bildunterschriften in einer fortlaufenden Liste in Englisch. An der Erstellung waren drei Mitglieder dieses Forums beteiligt.
Da steht zwar "the most important", aber es sind so gut wie alle.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

hidde Offline



Beiträge: 5

14.07.2017 21:14
#80 RE: was lange währt... antworten

Wunderschöne Service for a book that is in the same league as those of e.g. Tony Koester, Pelle Soeborg, Ian Rice, Linn Westcott, and many other famous authors from the Model Railroader community. OOK's book is certainly at par with them. One question though: is there a track schematic available as depicted on page 181 where the dispatcher's office is shown? This would be of help when reading the book and wondering where you are on the railroad!

OOK Offline




Beiträge: 3.505

14.07.2017 21:52
#81 RE: was lange währt... antworten

Thank you, hidde, for the honorable comparison.
The dispatcher's office is in my real office in the ground floor of the house that means one level higher than the layout:



You can compare this graphic with the track plan on p. 87 in order to imagine where the dispatcher really sits.
Was this understandable?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.505

14.07.2017 22:03
#82 RE: was lange währt... antworten

Oh sorry I think I misunderstood. You wanted to see the streched out track schematic. Here it comes:


Discernable?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

hmmueller Offline



Beiträge: 175

14.07.2017 22:45
#83 RE: was lange währt... antworten

Zitat von hidde im Beitrag #80
... is there a track schematic available as depicted on page 181 where the dispatcher's office is shown?

Zitat von OOK im Beitrag #82
Oh sorry I think I misunderstood.

, dass Du die Zweideutigkeit der Frage verstanden hast - ich hab's erst gemerkt, als Deine zweite Antwort kam. Ja, das ist jetzt total OT - aber ein so schönes Beispiel für Ambiguität habe ich schon lange nicht mehr gesehen, und dann noch mit einer soliden und informativen Antwort auf jede Bedeutung!

H.M.

OOK Offline




Beiträge: 3.505

15.07.2017 06:38
#84 32 Bewertungen antworten

Bisher sind mir 32 Bewertungen meines Buches bekannt geworden. Ich habe sie von allen möglichen Stellen (VGB-Seite, dieses Forum, persönliche Mails an mich, Amazon, Buchhandlung Ludwig u.a.) zusammengetragen. Wer Lust und Zeit hat, sie alle zu lesen, kann das auf meiner Ferrook-Aril-Hauptseite tun: https://ferrook-aril.jimdo.com/

Update um 11.50 Uhr: Jetzt 6 Bewertungen bei Amazon, 33 auf Ferrook-Aril.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

hidde Offline



Beiträge: 5

15.07.2017 09:20
#85 RE: was lange währt... antworten

Vielen dank! This will be very helpful when reading the book.

dave Offline



Beiträge: 113

17.07.2017 08:44
#86 RE: was lange währt... antworten

Ich habe das Buch zwar schon seit Anfang Juni, habe mir aber mit dem Lesen Zeit gelassen, damit ich es auch genießen kann.

Von der ersten bis zur letzten Seite war es spannend. Die Stationen des Modellbauers kann man gut nachvollziehen und auch schön auf sich selbst reflektieren. Da kann man sich vieles mitnehmen - wo stehe ich und wohin will ich. Beim Thema Betrieb kann ich mir noch vieles von der BAE als Vorbild nehmen. Da ich ja selbst eine reale Strecke als Modellvorbild habe, steigert man sich bei Betriebsthemen gerne in Vorbildvorschriften rein, die für den Modellbetrieb viel zu kompliziert sind. Da hat OOK gezeigt, dass ein pragmatischer Zugang und "prototype freelancing" bei den Vorschriften (z.B. Zugleitbetrieb in den 30ern) für Fahrfreude sorgen. Auch der Zugang zum Güterverkehr wirkt sehr praktisch und nicht so kompliziert wie andere Verfahren. Bei den nächsten Schritten im Anlagenbau schlage ich sicher noch einmal im BAE-Buch zu verschiedenen nach.

Ein Triebkopf kommt selten allein.

Gilpin Offline




Beiträge: 747

17.07.2017 19:21
#87 In der Fachbuchhandlung antworten

Hi Otto,

bei Stiletto liegt Dein Buch an prominenter Stelle auf dem Tisch:



Es verkauft sich durchaus gut!

Ich wünsche einen schönen Wochenanfang,
Reiner

dave Offline



Beiträge: 113

17.07.2017 20:03
#88 RE: In der Fachbuchhandlung antworten

Dieser Beitrag ist in diesem Thread zwar sehr OT-gefährdet, aber mangels passendem anderem Thread erlaube ich es mir trotzdem. Schließlich hätte ich ohne dem BAE-Buch keinen Bezug keinen Bezug zu dem Link hätte ihm evtl. gar keine Aufmerksamkeit geschenkt. Doch nach dem BAE-Buch hat man Augen und Munde weit offen! Auch der Wiederekennungswert ist dramatisch hoch!

Ach ja, hier bitte sehr: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8237320

Ein Triebkopf kommt selten allein.

OOK Offline




Beiträge: 3.505

17.07.2017 21:00
#89 RE: In der Fachbuchhandlung antworten

dave, allerdings habe ich zum Bildautor schon Kontakt. Dennoch freue ich mich übers Mitdenken und Schalten.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.505

18.07.2017 18:11
#90 RE: In der Fachbuchhandlung antworten

Mario Stiletto hat schon zu Mittelpuffer-Zeiten meine Sachen gut verkauft. Er ist ja auch auf fast allen Messen und Ausstellungen präsent, einer der agilsten Eisenbahn-Fachbüchhändler. Als ich ihm bei der Spur 0-Ausstellung in Gießen das BAE-Buch ankündigte, war er sofort sehr angetan. Gilpin hat ihn in pro-BAE-Buch-Pose festgehalten:



Mal schauen, ob er Nachahmer findet.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de