Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 9.070 mal aufgerufen
 IX.1. Bücher
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
OOK Offline




Beiträge: 3.844

14.02.2017 08:12
Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Ja, OOK hat ein neues Modellbahnbuch geschrieben. Das ist schon eine Weile in der Mache, aber jetzt will der Verlag es in Kürze rausbringen.

Noch wird nix verraten, es ist sozusagen eine Katze im Sack.



Sobald der Verlag mit dem Cover rüber kommt - das soll in wenigen Tagen der Fall sein - werde ich die Katze aus dem Sack lassen, also das Cover hier zeigen und etwas über den Inhalt berichten.

Ganz so dick wie der abgebildete Dummy ist es zwar nicht, aber mit 288 Seiten weit mehr als doppelt so dick wie das Blaue Buch. Na, ihr werdet sehen ...

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.844

16.02.2017 13:39
#2 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Zitat von Fdl Triptis im Beitrag BAE on tour
Hallo Otto, das sieht ja richtig gut aus! Ist auch toll fotografiert. ... ...
Gibts bald noch mehr Fotos davon? Mit Hp1-Gruß - Helmut


Ja, doch, einige. Der Verlag ist jetzt mit dem Cover und den bibliografischen Daten rübergekommen:



Es wird ein richtiger Brummer: 288 Seiten im Großformat 245 x 290 mm, geb. Hardcover. Über 700 Abbildungen.

ISBN 978-3-8375-1780-4, interne VGB-Bestellnummer 581704.
Preis = € 29,95

Angaben zum Inhalt folgen in Kürze.
Ebenfalls in Kürze sollte der Titel auf der VGB-Website auftauchen.

So, nun ist die Katze aus dem Sack!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

eisenhans Offline




Beiträge: 385

17.02.2017 07:52
#3 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Zitat von OOK im Beitrag #2
Es wird ein richtiger Brummer: 288 Seiten im Großformat 245 x 290 mm, geb. Hardcover. Über 700 Abbildungen.
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, fast dreihundert Seiten über eine Anlage? Wie soll das gehen?
fragt sich

Der Eisenhans

OOK Offline




Beiträge: 3.844

17.02.2017 08:25
#4 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Ich hatte ja versprochen, ein wenig über den Inhalt zu sagen. Hier erstmal das "Sieben Punkte-Programm", das (nach meiner Vorstellung) auf den Rücktitel des Buches soll. Ob der Verlag das dann auch macht, weiß ich nicht.



Ich denke, das sind schon mal Themen, die man sonst in Anlagenbüchern nicht so behandelt findet.

Jetzt noch das konkrete Inhaltsverzeichnis:



So, das soll man für's Erste reichen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.844

20.02.2017 12:32
#5 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Das Neueste vom Tage:
Das BAE-Buch ist im VGB-Shop unter "In Vorbereitung" angekommen und soll April 2017 erscheinen.

https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/r,I...rt=0&sq=&pgi=10

Auf das Buchcover klicken, dann kommst Genaueres.


Es kann also bereits vorbestellt werden.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.844

27.02.2017 19:08
#6 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Ich möchte natürlich gerne Werbung für mein neues Buch machen. Heutzutage spricht man in der Werbung von Teasern, die man zeigt, ohne das Eigentliche zu zeigen. Das Wort ist euch aus dem Begriff strip-tease bekannt (oder etwa nicht?)
Ich möchte euch leckere Bilder von der BAE zeigen, aber nicht solche, die im Buch sind, denn das Buch sollt ihr ja kaufen. Also habe ich mir mal überlegt, etwas zu zeigen, was seeehr BAE-mäßig aussieht, aber das es auf der BAE dennoch nicht gibt, genauer gesagt tolle Züge, die auf der BAE nicht verkehren (dürfen).

Da ist zum einen der Kohlen-Gag, also der Ganzgüterzug, der nur Kohle von Oberschlesien her befördert:



Ist er nicht toll, dieser Kohlen-Gag? Aber meine Freunde haben ihn mir ausgeredet. So viele Wagenladungen Kohle auf einmal ist durch die an der Strecke vorhandenen Kunden nicht zu begründen. Er darf nicht fahren.

Dann der Morgenpost-Tw.



Das wäre der erste Zug morgens in Allerherrgottsfrüh ab Sieber, einer der beiden Tw und zwei PwPostwagen, von denen der große nach Braunlage läuft und der Kleine in Sonnenberg abgekuppelt wird und nach St. Andreasberg weiter läuft. Aber es ist so ähnlich wie mit dem Kohlen-Gag. Diese Menge Post für die einsame Gebirgsgegend ist nicht zu begründen.

Das sind also Züge, die es bei der BAE nicht gibt, und die daher auch nicht im Buch zu sehen sein werden. Aber viele andere tolle Züge, die tatsächlich an jedem Betriebstag über den Harz rollen, sind drin.

PS: Die Mallet, die dem Gag vorgespannt ist, läuft noch nicht auf der BAE. Sie befindet sich zur Zeit im AW Erfurt, also bei einem versierten Getriebespezi, der sie für die BAE fit macht. Sie wird aber bei der NUSSA (und vermutlich auch in Gießen) Probefahrten auf dem BAE-Diorama machen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.844

07.03.2017 11:15
#7 RE: Neues Modellbahnbuch von OOK antworten

Man, war das ein Akt. Nachdem es eine ursprüngliche Vereinbarung gab, das Buch mit Hardcover rauszubringen, stand auf der Verlagsseite "Softcover". Ich erzähle euch nicht, was es mich alles gekostet hat, dass das geändert wurde. Jetzt steht es richtig da:



Uff! *Schweiß von der Stirne wisch*

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 3.844

03.04.2017 21:11
#8 OOK's Spaghettischüssel antworten

Zumindest hart an der belästerten Spaghettischüssel vorbei ging der Gleisplan von OOK's H0 Felsentalbahn seligen Angedenkens. Die Anlage spielte eine gewisse Rolle bei der Gründung des FREMO, und Ivo Cordes hat sie mal in einem späteren Hp 1-Modellbahn als "Deutschlands Betriebs-Modellbahn Nr. 1" bezeichnet. In der Ausgabe erschien auch ein 3D Rendering der Anlage von Ivo:



Mehr Details, IC's Rendering in größer und schärfer und natürlich den konkreten Gleisplan gibt es demnächst in meinem BAE-Buch im Kapitel "Prägungen".

Übrigens: Auf der Seite des VGB-Shop ist das Buch mittlerweile im Bereich https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/r,In+Vorbereitung_-n195 auf Platz 2 hochgerückt. Wer noch nicht bestellt hat, sollte es jetzt tun. Es geht in Kürze los.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gilpin Online




Beiträge: 1.047

14.04.2017 11:07
#9 RE: OOK's Spaghettischüssel antworten

Hi,

und mittlerweile wird das Buch auch beworben, etwa in MIBAspezial 112, S. 55. "Hardcover-Einband" steht da, und "Erscheint im April 2017" - nun, es ist ja gerade Monatsmitte*. Seite 55 ist natürlich eine rechte Seite, gut, die Anzeige ist aber halbseitig und die untere von zweien, nicht ganz so gut.

Beste Osterwünsche,
Reiner

* "Monatsmitte" wurde von der Rechtschreibfunktion in "Monatsmiete" umgewandelt - langsam entwickelt die Funktion Humor!

cargonaut Offline



Beiträge: 95

17.04.2017 00:14
#10 RE: OOK's Spaghettischüssel antworten

Hallo Reiner,

Der Verlag sagt sich bestimmt es ist erst Monatsmitte. Das Phänomen Liefertermine zu strecken hatten wir doch schon bei den HSS 2. Da unsere örtliche Buchhandlung gerade den Besitzer gewechselt hat, habe ich beschlossen mein Buch dort zu bestellen (als Starthilfe). Wäre bei diesem Wetter eine tolle Osterlektüre geworden.
Der Wetterbeicht im Radio sprach gerade von spätwinterlichem Wetter 😂.

Wünsche ebenfalls schöne Ostertage

Kai-Nils

Die Kunst eine Lokomotive zu führen kann nur durch jahrelanges Studium, geduldiges Üben und Erfahrung erworben werden.
(The Australian Locomotive Enginedriver's Guide)

OOK Offline




Beiträge: 3.844

26.04.2017 22:23
#11 Shit happens antworten

Zitat von cargonaut im Beitrag #10
Der Verlag sagt sich bestimmt es ist erst Monatsmitte. Das Phänomen Liefertermine zu strecken hatten wir doch schon


Der Verlag sagt jetzt in der Tat: Monatsmitte. Aber Mai. I hobs bäfürchtet.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

cargonaut Offline



Beiträge: 95

26.04.2017 22:46
#12 RE: Shit happens antworten

Hallo Otto,

so schlecht ist das gar nicht, denn im Juni steht der Urlaub an. Der geplante Umfang des Buches garantiert aber adäquate Urlaubslektüre.

Ich bleibe gespannt.

Gruß Kai-Nils

Die Kunst eine Lokomotive zu führen kann nur durch jahrelanges Studium, geduldiges Üben und Erfahrung erworben werden.
(The Australian Locomotive Enginedriver's Guide)

OOK Offline




Beiträge: 3.844

28.04.2017 08:20
#13 RE: Shit happens antworten

Vielleicht kommt meine Klientel besser damit klar, wenn sie es in gewohnter Weise vermittelt bekommt:

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

517 008 Offline



Beiträge: 118

28.04.2017 16:12
#14 RE: Shit happens antworten

Hallo Otto!

Das kommt vertraut vor.

Korrekt müsste die Verspätung aber in Minuten angezeigt werden. Wären dann ca. 20.000 Minuten.

Grüße, David

Xangod Offline



Beiträge: 31

29.04.2017 10:43
#15 RE: Shit happens antworten

Warten wir es ab. Der Deutschen Bahn AG ist es durchaus auch zuzutrauen, zukünftig Verspätungen lieber in Tagen zu bemessen. Wobei ich das mit den Tagen sogar schon kenne - aus Kuba.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de