Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 223 mal aufgerufen
 XI.3. Anekdoten, Witziges, Gluschtiges, Tschast for Fann
ow Offline




Beiträge: 251

18.06.2017 17:43
Driburg : Umzug in die Drosselgass Antworten

Zitat von OOK im Beitrag Bad Driburg schließt
Ein Teil des enormen Erfolges des MIWULA ist sicher, dass es so wunderbar mainstreamig ist. Der andere Teil ist, dass es nicht in Bad Posemuckel, sondern im Hamburg ist. In der weltberühmten Speicherstadt! Da wäre, wenn schon Umzug von Bad Driburg angesagt ist, ebenfalls ein Ort zu suchen, wo die zahlenden Gästen eh schon in Massen rumlaufen. Und: nein, ich habe keinen brauchbaren Vorschlag. Leider.


Mein Vorschlag: Rüdesheim, da laufen die Massen
der weinselige Otto (ow)

Gilpin Offline




Beiträge: 1.454

18.06.2017 20:08
#2 RE: Driburg : Umzug in die Drosselgass Antworten

Hi Otto der Weinselige,
was hältst Du vom neuen Flughafen Berlin (BER)? Riesige Hallen, ganz Berlin als Einzugsgebiet - obwohl, da läuft ja auf absehbare Zeit niemand herum...
Ganz nüchtern,
Reiner

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz