Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 XI.3. Anekdoten, Witziges, Gluschtiges, Tschast for Fann
Fdl Triptis Offline




Beiträge: 505

01.07.2017 16:35
Nix wegwerfen! Antworten

Vor vielen Jahren, als ich in der Hochhauswohnung einen Wanddurchbruch vom Kinder- ins Wohnzimmer gemacht habe, um mehr Streckenlänge für meine Anlage Nr. 3 zu bekommen, da habe ich mir eine echte Luxus-Lok gegönnt, die 05 003 von Liliput. Sieht prächtig aus, Fahrverhalten war mittelmäßig, häufige Entgleisungen auf den damaligen Flm-Weichen. Nach vielen Betriebsjahren, bis hin zu Triptis I, war das Getriebe verschlissen, Ersatzteile gabs bei Liliput nicht mehr. Also ab aufs Abstellgleis.

Jetzt kam ich auf die Idee, die Lok am neu gebauten Bw Triptis als Lokdenkmal aufzustellen, die macht ja mit ihren 2,30 m-Rädern schon was her. Also Lok rausgeholt und mal probeweise hingestellt. Als Wermutstropfen stellte sich heraus, dass ich damals vor 45 Jahren die Zurüstteile weggelassen hatte. Ohne Bremsschläuche und Kupplungshaken an der Pufferbohle sieht die Lok nicht besonders attraktiv aus. Also: Bastelkiste checken, da muss doch was passendes drin sein.

Und siehe da: Zwischen den Hunderten Kleinteilen war ein Tütchen mit Aufschrift 05 003! Alles noch da!

Fazit: Nix wegwerfen! Auch wenn die Kiste immer größer wird.

Gruß Helmut

OOK Offline




Beiträge: 4.298

01.07.2017 17:41
#2 RE: Nix wegwerfen! Antworten

Jetzt aber bitte ein Bild, Helmut!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Fdl Triptis Offline




Beiträge: 505

01.07.2017 17:52
#3 RE: Nix wegwerfen! Antworten

Bild kommt bestimmt, aber im Moment habe ich keine Kamera, weil meine beiden Damen eine Reise machen; meine Frau hat die Kamera mitgenommen. Das Bw muss sowieso noch fotografiert werden, wenn die Gleise geschottert sind und die Kohle im Bansen ist. Das Lokdenkmal kommt aber vorher auf die Platte. Gruß Helmut

Fdl Triptis Offline




Beiträge: 505

05.07.2017 17:23
#4 RE: Nix wegwerfen! Antworten

Bitteschön:





So sieht ein HaNull-Lokmodell aus, das schon 45 Jahre auf dem Buckel hat und zwei Anlagen überlebt hat.

Gruß Helmut

Kabees240 Offline




Beiträge: 245

06.07.2017 12:06
#5 RE: Nix wegwerfen! Antworten

Diesen Trumm habe ich ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn auch mal gekauft, beim Büchsenmacher Schaaf, so hieß er glaube ich, in Bochum vor über 40 Jahren. Ich könnte sie im Nettetaler Stahlwerk ja als Werkslok einsetzen, wenn das mit der Deutz-Lok nichts wird. Oder doch besser, wenn OOK nicht hinsieht, mal kurz als Zuglok für den Loreley-Express vorspannen. Duck und weg.

Gruß
Hans

OOK Offline




Beiträge: 4.298

06.07.2017 13:39
#6 RE: Nix wegwerfen! Antworten

Zitat von Kabees240 im Beitrag #5
Oder doch besser, wenn OOK nicht hinsieht, mal kurz als Zuglok für den Loreley-Express vorspannen. Duck und weg.
OOK hat null Ahnung, wann der Loreley-Express welche Zuglok gehabt hat. Davon abgesehen macht sich die 05 als Denkmalslok optimal. Sehr gute Idee!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz