Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.462 mal aufgerufen
 IX.2. Modellbahn-Zeitschriften
OOK Offline




Beiträge: 3.373

15.09.2008 10:41
Vorsicht: Mogelpackung antworten

Ich war gerade am Bahnhof und habe, wie immer, ein wenig in den Zeitschriften geblättert. Mein Auge fiel auf ein Sonderheft: MIBA-Anlagen 11.
Ich habe das Heft ganz durchgeblättert, Seite für Seite. Und was stelle ich fest? Es ist nicht eine einzige Anlage drin. Sondern was? Dioramen. Ausschließlich Dioramen. Keine schlechten, oh nein, ziemlich gute, einige sogar Spitzenklasse, z.B. die bayerische Holzverladung gleich am Anfang.
Und da es keine Anlagen gibt, gibt es logischerweise auch keine Anlagengleispläne. Die Dioramen, stellt sich heraus, sind zudem noch kommerziell, nämlich allesamt von der Firma Brawa erstellt. Wem das zehn Euro wert ist, na gut ...
Es ist ja auch ne Menge zu lernen hinsichtlich Gestaltung und Detaillierung von Anlagen.

Aber ich habe nun mal etwas gegen Etikettenschwindel. Eine Dönerbude ist kein Restaurant, eine Broschüre kein Buch und, logisch, ein Diorama keine Anlage.
Kannimi aufregn!

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Lutterberger Offline




Beiträge: 120

06.11.2008 21:37
#2 RE: Vorsicht: Mogelpackung antworten

Zitat von OOK
Aber ich habe nun mal etwas gegen Etikettenschwindel. Eine Dönerbude ist kein Restaurant, eine Broschüre kein Buch und, logisch, ein Diorama keine Anlage.
Kannimi aufregn!


Also ich besitze das Buch auch und finde es nicht schlecht. Die Dioramen sind sehr sehr gut, muss ich sagen, das würde ich gern annähernd so gut können. Ich habe auch gesehen, dass auf der Titelseite vermerkt ist, dass Brawa-Dioramen drind sind, allerdings nicht, dass nur Brawa-Dioramen drin sind.
Irgendwo hatt OOK schon Recht damit, dass man in einem Buch, das "Anlagen Nr. x" heißt, halt auch Anlagen erwarten kann. Aber zum Aufregen reicht es wohl nicht.

Es grüßt der Exil-Harzer
Lutterberger

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de