Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 16.509 mal aufgerufen
 IX.1. Bücher
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
hmmueller Offline



Beiträge: 281

26.03.2019 23:00
#196 RE: Lehrfilme der Bundesbahn antworten

... absolut genial,

- was man damals noch an Arbeitsschutz nicht bedacht hat (Schuhwerk, Mützen, lange Mäntel, Herumlaufen - und das in einem Lehrfilm)
- wie extrem personalaufwendig der halbwegs mechanisierte Rangierbetrieb war (Ablaufberg, Büssingbremse)
- wie sich die Leut im Film alle beeilen; so schnelle Kupplerei hab ich nicht wirklich oft gesehen, denke ich.

Wobei, alle diese Arbeiten bei Nacht, Nebel, Schneetreiben - schön war das sicher nicht.

H.M.

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.804

26.03.2019 23:02
#197 RE: Lehrfilme der Bundesbahn antworten

Jörn

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.248

07.04.2019 09:28
#198 RE: Lehrfilme der Bundesbahn antworten

Hi,

a apropos Rangieren in München Hbf: ich wollte schon eeewig meinen Lieblingszug (Rangiervorgänge in #66, 83, 90, 188) in voller Fahrt oder zumindest Beschleunigung zeigen. Hier ist er (die Spätnachmittagsversion):



Es ist immer noch das Vorfeld des Bahnhofs, aber der Sound - der kommt nächstes Mal - ist bereits herrlich! (Nach einem Betriebssystem-Update habe ich kleine Schwierigkeiten mit dem Bearbeiten von Fotos: die Bahnsteigkante links unten sei mir verziehen.)

Zu alledem gab es heute Vormittag eine Reportage im zdf über den Bahnhof München - streckenweise sehr lehrreich!

Mit freundlichem Gruß,
Reiner

JBS Offline




Beiträge: 161

12.04.2019 16:15
#199 RE: Lehrfilme der Bundesbahn antworten

Moin moin,
so sind alle IC's auf der Marschenbahn Hamburg-Westerland/Sylt bespannt.
Hier auf der Klappbrücke über den Husumer Hafen bei mir um die Ecke.

Edit: Und hier in der Gegenrichtung sogar mit 3*218.

Viele Grüße,
Johann

http://null.4jbs.de

Kabees240 Offline




Beiträge: 230

12.04.2019 18:08
#200 RE: Dreifachtraktion antworten

Hallo Johann,
ist das eine echte Dreifachtraktion, oder läuft da nur eine Lok leer mit?

Gruß
Hans

Gilpin Offline




Beiträge: 1.248

12.04.2019 23:49
#201 RE: Dreifachtraktion antworten

Hi Alle,

wo wir gerade so schön dabei sind: GuckstDu.

Leider habe ich jetzt keinen Motivationsschub für den Otto zur Hand - Infos braucht er ja wohl kaum noch...

Mit bestem Gruß,
Reiner

JBS Offline




Beiträge: 161

13.04.2019 01:52
#202 RE: Dreifachtraktion antworten

Zitat von Kabees240 im Beitrag #200

ist das eine echte Dreifachtraktion, oder läuft da nur eine Lok leer mit?



Hallo Hans,

keine Ahnung. Ich bin von Husum viele Jahre wöchentlich mit einem der IC's in Richtung Süden gefahren. Es waren immer zwei 218er davor.
Weniger ging schon wegen der Steigungen für die Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal nicht.
In der Regel blieben die Dieselloks in Itzehoe und es ging mit E-Loks weiter, manchmal wurde aber auch erst in Hamburg umgespannt.

Viele Grüße,
Johann

http://null.4jbs.de

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de