Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 181 Antworten
und wurde 19.315 mal aufgerufen
 II.3. Planen von Anfang an
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Thomas Englich Offline




Beiträge: 267

21.03.2016 22:57
#166 RE: Tegernseebahn antworten

Hallo Gilpin ...

ich gebe Dir und euch recht. Ich habe mich da total im Ton vergriffen.
Heute Nachmittag war nicht mein bester Tag und ich hätte wirklich besser die Finger von der Tastatur gelassen.
Ich ärgere mich jetzt über mich, das könnt ihr mir glauben.

Entschuldigung Gilpin! Es tut mir leid!
Gilpin - kannst du das akzeptieren?!

Gruß Thomas

Meine Webseite:
www.lokalbahn-reminiszenzen.de

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

22.03.2016 16:20
#167 RE: Tegernseebahn antworten

Hi Thomas,

klar kann ich - ich hatte ja schon mit dem Verweis auf #63 angedeutet, dass ich Deine Beiträge schätze - er stammt doch von Dir! Und mein Ton war auch schroff, denn mein Tag war auch nicht so toll...

Vorschlag: Lass den thread noch einen Moment (bis Sommer) weiter laufen, er profitiert zuletzt ohnehin von Beiträgen hilfsbereiter Kollegen, kaum noch von Eigenbeiträgen meinerseits. Danach folgt ein anderer Bericht zu Fahrzeugen im Modell, ein weiterer zum Aufbau des Bahnhofs. An passender Stelle.

Bis dahin,
Gilpin

Helko Offline




Beiträge: 315

22.03.2016 18:37
#168 RE: Tegernseebahn antworten

Im Prinzip hat Tom schon recht, der Beitrag gehört aufgeteilt.

Es ist teilweise schon arg buchstabenlastig hier und nähert sich anderen Foren, es fehlen nur noch Bemerkungen wie
- ich habe keine Ahnung, aber
- ganz toll, werde ich mir merken
- besucht mich auch mal auf meinem Beitrag XY etc

Der Ton darf ruhig etwas rau sein, solange er nicht persönlich oder beleidigend wird, ist ja schliesslich kein "Petting-Zoo" (Original-Bezeichnug in amerikanischen Zoos, bevor jemand etwas anderes denkt)

VG
Helko
Videobeispiele

Gutes Design ist, wenn nichts mehr entfernt werden kann. Beispiel gefällig?
Der "."!

OOK Offline




Beiträge: 4.019

25.03.2016 06:49
#169 RE: Tegernseebahn antworten

Zitat von Thomas Englich im Beitrag #162
An Otto: Ich wundere mich etwas das du das hier so duldest, diese Vermengung. Du bist doch sonst der erste der darauf dringt das Einzelthemen und nicht unbedingt Zusammengehöriges in verschiedenen Themen behandelt werden und das dann auch gerne verschiebst ...
Das liegt daran, dass ich jetzt fast eine Wochen lang praktisch abwesend war, weil anderweitig voll ausgelastet. Aber du hast Recht.
Hier gehts wüst durcheinander und der Strang könnte heißen: "Alles über die Tegernseebahn". Ich werde mir allerdings nicht die Arbeit machen, rückwärsts alles zu durchforsten und Spreu vom Weizen trennen und die Posts in diverse Stränge umverteilen. (Dann gibt es nie ein Rangierbuch von mir)
Aber wir ziehen hier einen Strich.

Hier ist ein Planungsstrang.
Wer über Fahrzeuge reden will, findet eine passende Stelle (Identität durch Fahrzeuge o.a.)

Ich wünsche mir, dass das ohne weiteres Zutun von meiner Seite klappt.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.815

20.12.2017 21:12
#170 RE: Tegernseebahn mit Trix C-Gleis antworten

Hallo Zusammen,

da wir inzwischen neben Sommer- jetzt auch anscheinend Winterlöcher haben, anbei mal Gilpin's Bahnhof Tegernsee in der Edition "Gleispläne für Nichtschreiner" :







Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Silbergräber Offline



Beiträge: 530

12.11.2018 11:29
#171 RE: Tegernseebahn mit Trix C-Gleis antworten

Auf geht's, Reiner - Du Glücklicher bekommst Deinen Bahnhof gelasercuttet!

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8733490

LG

Jörn

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

12.11.2018 12:22
#172 RE: Tegernseebahn mit Trix C-Gleis antworten

Hi Jörn,

ich werd' verrückt! Scheinbar wurde der Bahnhof in Friedrichshafen quasi vorangekündigt, auf der Homepage ist er nicht als Neuheit aufgeführt. Im Beitrag wird auch noch die Frage aufgeworfen, welche Version bzgl. Epoche umgesetzt werden soll und anhand dreier Fotos veranschaulicht, aber nicht beantwortet. Abwarten - fraglich ist einfach, ob der Anbau mit der Wirtschaft realisiert wird; an die Umsetzung der gläsernen Halle Richtung Gleis glaube ich nicht.

Unabhängig von all dem - Dein Beitrag und der verlinkte* im HiFo waren echte Muntermacher!

Dank und Gruß,
Reiner

*Die Rechtschreibkorrektur hat auf *verzinkte" umgeschaltet - ein nie endender Quell der Freude...

Silbergräber Offline



Beiträge: 530

25.01.2019 13:25
#173 RE: Tegernseebahn mit Trix C-Gleis antworten

Da wird wohl eine Investition in den Fahrzeugpark fällig, Reiner:

https://www.modellbahn-apitz.de/prospekt...alog%202019.pdf
Seite 5.

LG

Jörn

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

27.01.2019 10:49
#174 V 65 antworten

Voorsicht Jörn, hallo,

da droht Schimpfe:

Zitat von OOK im Beitrag #169
Wer über Fahrzeuge reden will, findet eine passende Stelle ... Ich wünsche mir, dass das ohne weiteres Zutun von meiner Seite klappt.
Also: no comment.

Aber heut' herrscht ja Bastelwetter, schön' Gruß,
Reiner

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.815

23.02.2019 20:35
#175 Fische antworten

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

24.02.2019 19:39
#176 RE: Fische antworten

Hallo Hubert,

dass ich hierauf erst jetzt antworte! Nur - ich finde in dem verlinkten Beitrag keinen Fische-Wagen. Welche Stelle meinst Du?

In meinen diversen Unterlagen gibt es mindestens ein Bild eines Kühlwagens - der dürfte aber Tegernseer Bier Richtung Holzkirchen - München transportiert haben. In der Epoche 3 fand man mit den Süßwasserfischen aus dem See wohl das Auslangen ...

Ansonsten: ich habe gerade meinen ABC4üBay04/30 geschrottet, da brauche ich wohl ein neues Ausgangs-Modell. Lehrgeld.

Ich wünsche Dir mehr Erfolg in dieser Woche,
Reiner

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.815

24.02.2019 19:44
#177 RE: Fische antworten

Gleich der erste Wagen vom 1211 aus Hamburg....

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

24.02.2019 22:09
#178 RE: Fische antworten

Hi Hubert,

ich werd' verrückt! Dann noch zur Abbildung (Bufe, a.a.O., Seite 31): es handelte sich um einen T(e)hs 42, siehe Carstens / Diener, Bd. 2, S. 93, 99, ein Modell gab's bei Klein Modellbahnen.

Also gut, dann ziehe ich meine durchaus schnoddrig gemeinte Bemerkung zu den Salzwasser-Fischen zurück und verweise auf die Geschichte der "Nordsee" als genossenschaftliches Konzept zur Nahrungsversorgung der Bevölkerung. Wissenschaftliche Beiträge folgen sicher bald.

Mit der TAG hätte das nicht mehr allzuviel zu tun, lass' uns mal einen Strang aufmachen á la "Brauereien mit und ohne Anschluss",
Besten Gruß,
Reiner

und Edith zur genaueren Bestimmung des Wagentyps und um den ungewollten link zum Modell loszuwerden

Fdl Triptis Offline




Beiträge: 377

25.02.2019 10:59
#179 RE: Tegernseebahn mit Trix C-Gleis antworten

Hallo Reiner, ich geh immer wieder mal zu diesem Strang, um den Projektfortschritt zu ergründen. Beim Vorbild gibt es dazu einen wichtigen Zeitpunkt, nämlich die Planfeststellung. Dann ist der Plan verbindlich und wird realisiert.

Hattest du das schon? Oder wenigstens Teile davon? Und ist #170 der letzte Planungsstand? Oder gibt es schon reale Anfänge, zB hölzerne Konstruktionen für die Gleistrassen?



Mit Hp1 -Gruß - Helmut

Gilpin Online




Beiträge: 1.273

25.02.2019 13:19
#180 Tegernseebahn Stand der Dinge antworten

Hallo Helmut,

nein, ich habe das Vorhaben nicht weiterverfolgt, nachdem Otto einen Strich gezogen hat, und auch nicht den thread - vier Beiträge in knapp drei Jahren, zwei davon gerade erst, sind ja nicht gerade typisch für mich.

Huberts Gleisplan mit Märklin-C-Gleisen habe ich schon als willkommenen nstoß verstanden, will aber nicht auf das C-Gleis umsteigen; Jörns Beitrag zum EG Tegernsee war dann ein neuerlicher Motivator...

Also: einen Platz gibt es längst, der hat hier nur nicht jedem gepasst. Der Gleisplan aus Papierschnipseln auf Basis der Peco-Weichenzeichnungen gilt noch und hängt an der Wand. Unklar ist der Unterbau: Holz, Alu, Gatorfoam...? Eine Schalldämmmatte von Weinert liegt bereit. Auf meinem Schreibtisch liegen vier Peco-Weichen, die Probleme aufgeben: ich muss sie kürzen und vielleicht ein wenig verbiegen, und ich weiß nicht, ob ich die Arretierungsfeder für die Weichenzungen beibehalten oder abknipsen soll, was wiederum von den unentschiedenen Antrieben abhängt u.s.w.u.s.f.

Unterdessen ist etwas unklar ob das Empfangsgebäude wirklich kommt (auf der Website find ich es nicht); aber ich habe den VS 145 angepackt (und zerstört, weil Piko die Fenstereinsätze allzu fest einklebte) und habe kürzlich den Torso des bay. Schnellzugwagens wieder weiter bearbeitet (und gleich einen absurden Sägeschnitt vorgenommen, sodass es auch hier heißt "Gehen Sie zurück auf 'Los', geben Sie noch einmal 35 Euro aus".) Ein weiteres Kleinprojekt ist noch nicht spruchreif.

Ich spiele mit dem Gedanken, ein kleineres Thema als Tegernsee dazwischen zu schieben, das weniger kompliziert ist...

Mit freundlichem Gruß,
Reiner (und Edith)

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de