Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 VI.2. Fachvokabular
vauhundert
Beiträge:

24.04.2014 17:14
Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Hallo Otto,

nachdem ich nun schon wieder eine gefühlte Viertelstunde nach der passenden Rubrik gesucht habe, versuche ich das aus dem hier

Kohärente Identität

begonnen Faden herauszulösen.

Ich schrieb dort:

ohne jetzt einmal ins Detail zu gehen, was den Inhalt und die Bedeutung des Begriffes angeht, stellt sich mir die Frage, obgleich ich selbst gerne Fremdworte zur kürzeren Darstellung in einem Text verwende, warum man nicht ein relativ einfach zu verstehendes deutsches Wort mit gleichem Sinn verwendet?

Statt kohärenter Identiät ist meines Erachtens bei einer zusammenhängenden Identität genau das gleiche beschrieben.
Oder liege ich da, ohne nun gleich diverse Fremdwörterlexika zu bemühen, so falsch?


Und Deine Antwort lautete:

Ganz einfach, Michael, wenn ein bayerisches EG einen Güterschuppenanbau im württembergischen Stil hat, dann sind die zusammenhängend. Aber deshalb noch lange nicht kohärent. Davon abgesehen: ich bin auch eher für deutsche Begriffe. Aber manchmal ist ein eingedeutschter Begriff genauer für das , was man aussagen will. Deshalb wird ja immer noch nach der guten Übersetzung von selective compression gesucht.

Das finde ich jetzt nun etwas verwunderlich, denn der Zusammenhang eines bzw. mehrerer Gebäudeteile unterschiedlicher Stilrichtungen oder hier besser passend, unterschiedlicher landstrich bezogener Bauweisen, ist hier doch etwas aus dem Gleichen gerissen.
Die Kohärenz wäre davon nämlich genauso betroffen!
Dein württembergischer Güterschuppen am bayrischen Empfangsgebäude ist und bleibt in beiden Fällen ein Anbau!

Ob nun Kohärenz oder Zusammenhang, beides bezieht sich in Deinem Faden auf das "Gesamtkunstwerk", also der zusammenhängenden Identität einer Anlage, mithin der typischen Bauweise von Gebäuden und "Ausstattungsdetails" in räumlicher und zeitlicher Zusammensetzung.

Beste Grüße aus dem Bergischen

Michael

JBS Offline




Beiträge: 161

25.04.2014 01:23
#2 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Moin moin,
wenn es denn unbedingt eine neue Schublade geben muss, so wäre das meiner Meinung nach die "Widerspruchsfreiheit" bzw. die "widerspruchsfreie Darstellung".
Im Grunde genommen ist das aber alles in Authentizität in verschärfter Form enthalten, wenn man authentisch für die Belange unseres Themas mit charakteristisch (und nicht echt) übersetzt.
Viele Grüße von der Küste,
Johann

http://null.4jbs.de

OOK Offline




Beiträge: 4.090

25.04.2014 17:54
#3 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Michael und Johann,
eure Argumentation ist semantisch absolut ok und nachvollziehbar. Mit geht es darum, für bestimmte Sachverhalte, die (mir wichtige) Werte vermitteln, prägnante Ausdrücke zu finden.
Was prägnant ist, darüber könnte man sich bei jedem Begriff lange streiten. Ich denke, jeder benutzt den Ausdruck, der ihm lieb ist und richtig dünkt. Ob einer davon von "breiteren Schichten" dann aufgenommen wird, wird die Zukunft zeigen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

vauhundert
Beiträge:

25.04.2014 23:12
#4 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Hallo Otto,
dem Zeitgeist folgend hast Du doch auch schon Dein ZOFF als passendes Akronym gebastelt.
Vielleicht ergibt sich ja noch ein Lichtblick im Hauptfaden der zusammenhängenden Identität. };-)

Ich verende hier mal in diesem Faden, da ja die Intention geklärt ist.

B.G.a.d.B.

Michael

OOK Offline




Beiträge: 4.090

26.04.2014 09:30
#5 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Zitat von vauhundert im Beitrag #4

Vielleicht ergibt sich ja noch ein Lichtblick im Hauptfaden der zusammenhängenden Identität. };-)
Ja, zum Beispiel Wifi für Widerspruchsfreie Identität. Aber leider ist die Abkürzung schon vergeben.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Casey Jones Offline



Beiträge: 95

26.04.2014 23:49
#6 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Hallo Otto,

ich kannte den Begriff Kohärenz bisher nur von Licht bzw allgemeiner von Wellen. In der Physik spricht man dann von kohärentem Licht, wenn alle beteiligten Wellen die gleiche Wellenlänge und die gleiche Phase haben, also exakt parallel schwingen. Die darin liegende Bedeutung geht meiner Meinung nach weit über das bloße "Zusammenhängen" hinaus, das man aus der reinen Wortübersetzung ableiten kann.

Und ich habe so das Gefühl, daß die modellbahnspezifische Anwendung des Begriffs mehr auf dieses Gleichschwingen oder Zusammenpassen der Bestandteile hinausläuft.

In diesem Fall könnte man an den als Beispiel gebrauchten bayrisch-württembergischen EG/GS Bahnhof auch noch ein sächsisches Wasserhaus drankleben - das reine Zusammenhängen wäre, solange der Kleber hält, immer noch gewährleistet; eine Kohärenz im Sinne von Zusammenpassen, oder Vertragen ist mitnichten gegeben!

Daher würde ich beim Umschreiben von kohärenter Identität von Modellbahn-Anlagen-Komponenten auf jeden Fall von einer zusammenpassenden oder verträglichen Identität sprechen. Das ist sicher noch nicht die Ideal-Übertragung, aber wie das bei Foren so ist: Was einer schreibt, löst bei zwei anderen weitergehende Gedanken aus, die dann einen vierten oder fünften oder zehnten zu der endgültigen Aussage bringen können. Aber wenn der erste nichts schreibt.......

Gruß Christian

>>Ich lasse meinen Computer nicht mit meiner Eisenbahn spielen!<<

OOK Offline




Beiträge: 4.090

27.04.2014 09:06
#7 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Zitat von Casey Jones im Beitrag #6
In der Physik spricht man dann von kohärentem Licht, wenn alle beteiligten Wellen die gleiche Wellenlänge und die gleiche Phase haben, also exakt parallel schwingen. ... ... Und ich habe so das Gefühl, daß die modellbahnspezifische Anwendung des Begriffs mehr auf dieses Gleichschwingen oder Zusammenpassen der Bestandteile hinausläuft.

Obwohl ich in Physik auch mal gut war, hatte ich das, was du schreibst, nicht auf dem Schirm. Aber im Unterbewusstsein vermutlich doch. Insofern ist das Wasser auf meine Mühlen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

eisenhans Offline




Beiträge: 394

27.04.2014 18:26
#8 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Ehrlich gesagt, gehörte der Begriff "kohärent" bisher auch nicht zu meinem Alltagswortschatz. Aber nachdem ich dies gelesen habe:

Zitat von Casey Jones im Beitrag #6
Und ich habe so das Gefühl, daß die modellbahnspezifische Anwendung des Begriffs mehr auf dieses Gleichschwingen oder Zusammenpassen der Bestandteile hinausläuft.
finde ich es wert, ihn mir anzueignen. Das Wort "Gleichschwingen" macht richtiggehend an. Beim Betrachten der anlagen auf der Intermodellbau in Dortmund hätte ich den Begriff gern schon gekannt. Dann wäre mir vermutlich klarer gewesen, warum die eine anlage mehr gefällt als die andere.

Der Eisenhans

Lutterberger Offline




Beiträge: 120

20.06.2014 09:12
#9 RE: Zusammenhängendes auseinanderklamüsert / die Division der Kohärenz antworten

Zitat von OOK im Beitrag #5
Zitat von vauhundert im Beitrag #4

Vielleicht ergibt sich ja noch ein Lichtblick im Hauptfaden der zusammenhängenden Identität. };-)
Ja, zum Beispiel Wifi für Widerspruchsfreie Identität. Aber leider ist die Abkürzung schon vergeben.
Ja schade, Wifi wäre ne tolle Abkürzung gewesen. Aber auch ich finde "kohärente Identität" zwar gewöhnungsbedürftig aber aussagekräftig,
erst recht mit dem Hintergrundwissen des "Zusammenschwingens".

Es grüßt der Exil-Harzer
Lutterberger

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz