Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 X.3. Der Modellbahner
HFy Offline



Beiträge: 459

28.06.2008 20:55
Räume antworten
Ich habe einmal die Maße einiger Räume zusammengetragen, in denen Anlagen gebaut worden sind oder zumindest im Bau oder geplant waren.
Von links oben:
1. ein typischer kleinerer Kellerraum, in diesem Falle in meinem Elternhaus. Ich wohne allerdings schon seit ca. 25 Jahren woanders.
2. Keller in einem Mietshaus. Der Mieter ist Modellbahner, hat sich bisher aber noch nicht entschieden, ob die Anlage in den Keller oder in die Wohnung soll.
3. der Anlagenraum des schon vor längerer Zeit verstorbenen Grafikers und Karikaturisten Kurt Halbritter.
4. eigentlich völlig ungeeignet, aber das Reihenhaus hat keinen nennenswerten Keller. Eine Anlage ist im Bau.
nächste Reihe:
5. ein Raum in einem inzwischen abgerissenen Altbau. Die neue Wohnung hat leider nicht so viel Platz, aber eine Anlage ist in Planung.
Nun zu den mittelgroßen Räumen
6. der Anlagenraum von Burkhard Kiegeland, der mal ein Buch über Modelleisenbahnen geschrieben hat, und nicht das schlechteste. Was er heute so treibt, kommentiere ich mal nicht.
7. in diesem Kellerraum befindet sich eine Anlage - in IIm! Der Raum ist der niedrigste hier vorgestellte - unter zwei Metern.
8. der Raum einer der bekanntesten deutschen Anlagen - "Altenbeken" von Rolf Ertmer
nächste Reihe:
9. Modellbahnraum (für 0m und) "Lounge" in einem. Unten rechts geht es zur Werkstatt.
Jetzt sind wir in der "Oberliga" angelangt.
10. Ein seltener Fall: Hier war mal eine fertige Anlage, und der Modellbahner zog in ein Haus mit noch größerem Anlagenraum.
11. Einer der vielen Anlagenräume, der wegen Umzugs anderweit genutzt wird. Die Treppe war vorausschauend von der Wand abgerückt.
12. Das hätte eine Anlage werden können, wenn eine Erweiterung der Familie nicht dazwischengekommen wäre.
rechte Reihe:
13. hier hat ein (einigermaßen bekannter) Modellbahner bei der Planung seines Eigenheims bereits an die Modellbahn gedacht. Sein Beruf ist allerdings auch einer der seßhaftesten. Er hat übrigens aus früheren, lange zurückliegenden Fehlern gelernt.
14. Ein Clubanlagenraum im Obergeschoß eines Bahnhofs. Nicht ganz ohne mein Zutun wurde der Schattenbahnhof in einen anderen Raum verbannt. Daß es mit der Anlage nicht richtig vorwärtsgeht, liegt am neuen Eigentümer, der jedes Jahr irgend etwas anders am Gebäude renoviert, weshalb die Anlage monatelang unter Malerfolie verschwindet.

Diese Räume sollen nur mal als Beispiele dienen, wie groß gewöhnliche Modellbahnräume sind, und wo sich solche notwendigen Übel wie Türen und Fenster normalerweise befinden (nämlich da, wo man sie nicht brauchen kann).
Es sind keine Dachböden dabei und auch keine Garagen oder Gartenhäuser, obwohl darin schon Anlagen gebaut worden sind. Vielleicht könnt Ihr noch mehr Räume dazu beitragen.
Grundsätzlich gilt: "A layout can be built anywhere and to any size or shape" (eine Anlage kann überall und in in jeder Größe und Form gebaut werden). Barry Norman, der das sagte, baut nach Inselsitte Ausstellungsanlagen (schon eine ganze Reihe, und jede in einer anderen Baugröße) und hat dafür einen Raum von 9'x12' (275x365) zur Verfügung. Darin kann man auch eine 0e-Anlage für mehrere Mitspieler bauen; das nur mal so als Beispiel.

Herbert

Angefügte Bilder:
Räume-f-Forum.gif  
HFy Offline



Beiträge: 459

11.07.2008 21:57
#2 RE: Räume antworten
Ich habe die Räume nummeriert und in drei Kategorien sortiert, das macht es vielleicht etwas übersichtlicher.

Herbert

Angefügte Bilder:
Räume-f-Forum2.gif  
eisenhans Offline




Beiträge: 365

16.10.2008 08:01
#3 RE: Räume antworten

Hallo HFy,
ich finde deine Aufstellung höchst interessant. Aber ich habe Probleme, deine Texte den Grafiken zuzuordnen, verirre mich immer wieder, bei welcher Grafik ich denn nun bin. Könntest du evtl. von den jeweiligen Text die Nr. der Grafik setzen? Wäre ganz toll. Danke im Voraus sagt

Der Eisenhans

HFy Offline



Beiträge: 459

16.10.2008 08:49
#4 RE: Räume antworten

Das geht leider nicht mehr, weil man beantwortete Beiträge nicht editieren kann (beahuptet zumindest das Programm)

Herbert

OOK Offline




Beiträge: 3.463

16.10.2008 09:43
#5 RE: Räume antworten
Der Admin kann es aber. Ist schon erledigt.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de