Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.917 mal aufgerufen
 III.1. Konzeptionelle Grundüberlegungen
Seiten 1 | 2
Pfalzbahn Online




Beiträge: 1.525

01.12.2013 19:40
#16 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Bittschön........

Zitat von ET 65 im Beitrag #15
Hallo zusammen,

das ist ja richtig, aber...


Situation, wenn das Bahnhofsgebäude vorne steht, für den weiteren Streckenverlauf:





Situation, wenn das Bahnhofsgebäude hinten steht, für den weiteren Streckenverlauf:



Ist eine solche Überquerung der Strecke direkt hinter der Tunneleinfahrt dann i.O.? Das wäre nämlich die Konsequenz, das Bahnhofsgebäude nach hinten zu setzen (was ich eigentlich auch bevorzugen würde).

Gruß, Heinz

PS: WARUM funzt das jetzt wieder nicht, wo ich genau das gleiche wie vorher mache?
PPS: Hubert, kannst Du bitte einmal zitieren? Danke!

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

tuxlover Offline



Beiträge: 159

01.12.2013 19:52
#17 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Zur ästhetischen Sichtweise noch einmal: es hängt sicher auch davon ab, in welcher Höhe sich die Anlage befindet. Betreibe ich eine Anlage im Stehen eher aus der Hubschrauber Perspektive, so kann eine dichtere Bebauung an der Vorderkante nicht sehr störend sein. Geht man dann in die Hocke, kann es eine seht spanende Perspektive sein, eine Zug immer zwischen den Häuser auftauchen zu sehen.
Ist die Anlage aber eher auf Augenhöhe, so würden mir die Gebäude zu viel verdecken. Das mag für Bereich gehen, wo man nicht eingreifen muss, aber nicht für so einen Betriebsmittelpunkt.

Aus praktischer Sicht find ich bei deinem Plan die Version mit EG hinten besser. Ortsgüteranlage ist so zwar weiter vom Anlagenrand weg, dafür muss man nicht über Post und GS hinweggreifen, um direkt dahinter Wagen zu kuppeln. Dieses Problem hat man nur noch bei dem Lagerhaus. Auch kannst du so leichter in den Güterzuggleisen Zugbildung betreiben, falls es dich mal überkommt.

Die Frage mit dem Streckenverlauf rechts ist eine andere. Da würde ich bei der unteren Variante, statt einem Tunnel wieder eine Brücke mit bewachsenden Einschnitt dahinter vorschlagen. Ich finde es optisch auch schöner, wenn die hintere Strecke ansteigt und nicht abfällt. Aber das hatten wir an anderer Stelle ja schon mal und gehört eher in den Fanden deiner Planung.

Gruß
Michael

OOK Offline




Beiträge: 3.599

01.12.2013 20:22
#18 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Kleine Zwischenbemerkung des Moderators: Wir sind im Unterforumm Konzeptionelle Grundüberlegungen. Da gehören auf eine konkrete Anlage bezogene Fragen eigentlich nicht hinein, zumal in einem anderen Strang diese Anlage diskutiert wird.
Heinz, bleib mal mit deiner Anlage in deinem Strang,das ist besser für den Zusammenhang. Falls wir bei der Diskussionn deiner Anlage eine grundsätzliche Erkenntnis zur Positionierung von EGs erarbeiten, können wir diese dann ja nach hier übertragen. Einverstanden?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

ET 65 Offline




Beiträge: 47

01.12.2013 23:06
#19 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Vollkommen einverstanden. Werde dem Ordnungsruf nachkommen!

Ich wollte auch den Thread nicht mit den Gleisplänen verwässern. Nur, ohne die Gleispläne würde die Notwendigkeit der geänderten Lage des EG nicht eindeutig. Mein Fehler allerdings, dass ich jeweils den kompletten Plan und nicht den wichtigen Ausschnitt eingestellt habe.

Gruß, Heinz

Hp Schreufa Offline



Beiträge: 104

27.02.2014 23:06
#20 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Hallo Heinz,

ich würde das Bahnhofsgebäude zum damaligen Ortsmittelpunkt ausrichten, sofern nicht topographische Gründe dies verhindern.

Harald.

Helko Offline




Beiträge: 315

02.03.2014 09:03
#21 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Zitat Anfang: "Das Bahnhofsgebäude gehört hinter die Gleise und .... .
So hab ichs gelernt, in der Miba und sonstwo." Zitat Ende

Hallo
gestern stand ich vor einem Bahnhof und da fiel mir dieser Artikel ein.
WIESO ist die Strassenansicht meist schöner als die "Rückseite". Da werden teure Modellgebäude gekauft und dann "verkehrt" herum aufgestellt?

Natürlich weiss ich auch, das es nicht immer geht oder passend ist.

VG
Helko
Videobeispiele

Gutes Design ist, wenn nichts mehr entfernt werden kann. Beispiel gefällig?
Der "."!

HFy Offline



Beiträge: 466

06.03.2014 22:07
#22 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Bei kleinen Gebäuden pflegen die Straßen- und die Gleisseite mehr oder minder identisch zu sein. Bei großen wird (oder wurde) die Gleisseite oft durch Bahnhofshallen verdeckt oder befindet sich im ersten Stock, da ist eine repräsentative Gestaltung nicht so wesentlich, im Gegensatz zur voll einsehbaren Stadtseite, die "verkehrswerbend" zur Geltung kommen soll.
Umgekehrt ließe sich fragen, warum man denn teure Züge kauft und dann hinter einem Gebäude versteckt. Ich finde, daß sich die Frage "Empfangsgebäude vorn oder hinten" nur in Anbetracht der der jeweiligen Situation beantworten läßt.

Herbert

BR41 Offline



Beiträge: 71

13.08.2014 22:29
#23 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Wenn ich Betrieb machen will, ist ein Bahnhofsgebäude doch eigentlich nicht
erforderlich oder? Dann benötige ich doch nur einen Bahnsteig, an dem Züge halten können.
Ein EG ist dann doch nur aus ästhetischen Gesichtspunkten oder weil ich Anlagenbau machen
will mötig, also wenn ich z.B. den Bahnhofsvorplatz nachbilden möchte. Aber auch dieser
ist für einen Eisenbahn-Betrieb nur in Ausnahmefällen erforderlich...


meint provokativ

----

-- Andreas

Tf aD
Beiträge:

14.08.2014 16:46
#24 RE: Position des EG / GS vorne oder hinter den Gleisen? antworten

Hallo,

viel interessanter ist doch die Frage: will ich den Bahnhof von der Hausbahnsteigseite betreiben oder von der anderen Seite.

Wo und ob das EG dargestellt wird, ist doch zweitrangig

Grüße
Micha

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de