Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 II.3. Planen von Anfang an
Peter U. aus T. Offline




Beiträge: 154

26.11.2013 21:06
Betriebsstellen auf der WRE antworten

Otto hatte mich an anderer Stelle gebeten, das Betriebskonzept für mein WRE (Wuthenberg-Ruhlinger Eisenbahn) darzulegen. Ich habe mir nun im ersten Schritt Gedanken gemacht, welche Betriebsstellen auf meiner WRE vorgesehen werden sollen. Hier mein Plan:



Ich bin dabei von den mir vorliegenden Gleisplanskizzen ausgegangen. Demzufolge gab es in Ruhla (Vorbild für Ruhlingen) neben dem Bahnhofsgebäude und der Ladestraße einen Güterschuppen. In Wutha (Vorbild für Wuthenberg) gab es ebenfalls neben dem Bahnhofsgebäude und dem Freiladegleis einen Güterschuppen sowie zwischen Hauptbahnhof und Nebenbahngleisen einen Industriegleisanschluss. Der Gleislan gibt leider keine näheren Informationen über die Art der Industrie; hier habe ich daher eine Fabrik und ein BayWa-Lagerhaus angesiedelt. Die Zwischenbahnhöfe muss ich weglassen, statt dessen kommt unterwegs ein Haltepunkt oder zumindest eine Anschlußstelle mit einem Sägewerk "zum Einsatz".

Auf dieser Basis soll das Betriebskonzept erarbeitet werden. Der Plan ist natürlich nur symbolisch zu verstehen, die grundlegende Anordnung der Betriebsstellen lässt sich aber dennoch erkennen. Im Vordergrund Wuthenberg an der zweigleisigen Hauptstrecke von Eisenau Schattenbahnhof nach Gothenbach Schattenbahnhof. Von dort eingleisiger Abzweig zur Nebenbahn, weiter im Halbrund über Anschlußstelle Sägewerk zum Endbahnhof Ruhlingen. Grundlage des Betriebs soll überregionaler Personen- und Güterverkehr auf der Hauptbahn und regionaler Personen- und Güterverkehr auf der Nebenbahn sein. Dabei soll duch die verschiedenen Betriebsstellen vor allem auch ein entsprechendes Erfordernis für Güterverkehr geschaffen werden.

Was haltet Ihr davon?

Viele Grüsse

Peter

Mein Modellbahn-Projekt: Die Wuthenberg-Ruhlinger Eisenbahn
Mein Modellbahn-Blog

01-Fan Offline



Beiträge: 38

13.12.2013 20:15
#2 RE: Betriebsstellen auf der WRE antworten

Hallo Peter,

wenn nich schon bekannt empfehle ich dir folgenden Link ftp://gw.winslow.bg/SPISANIA/MIBA/MIBA%2...Hintergrund.pdf
Aus den Seiten 47 bis 54 findest du was zu deiner Planung.

Gruß
Wolfgang

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de