Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 7.136 mal aufgerufen
 III.1. Konzeptionelle Grundüberlegungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
jaffa Offline




Beiträge: 112

27.11.2014 10:23
#91 RE: Rezepte tauschen für Konzeptions-Broccoli antworten

Für mich war der Einwand von Hubert hilfreich, weil so ein Formular in der Tat das Missverständnis erzeugen kann: Wenn ich es ausgefüllt habe, ist die Konzeption fertig. Je nach Komplexität des Themas gehört eben viel mehr dazu und das sollte man als Botschaft stets mittransportieren. Im wesentlichen und vor allem sind das aber die Aspekte »Wirtschaft«,»Verkehrströme« und »Lokalität«. Dem habe ich Rechnung getragen, indem ich beim Broccoli-Formular 1.1 diese Eintragfelder vergrößert, so wie es der Platz zuließ ... und jeweils mit der Anmerkung versehen habe »Detailinfos gesondert!« ... und wo immer das Formular für einen ersten Überblick und zum Kommunikationsaustausch empfohlen wird, sollte auf die moderierte Version samt ZOFF und Rechercheaspekten verwiesen werden.

... in diesem Sinne: Broccoli-Formular Version 1.1 zum Download Achtung: neuere Version verfügbar!

Gruß --- Jürgen

P.S. an Stefan: Ich habe absichtlich die »elitäre« italienische Schreibweise »Broccoli« verwendet


Mein Modellbahnprojekt: »Innerstetalbahn«
Meine Modellbahner-Serviceseiten mit Gleisplan- und Tipps&Tricks-Datenbanken: www.moba-trickkiste.de

Pfalzbahn Online




Beiträge: 1.472

27.11.2014 14:12
#92 RE: Rezepte tauschen für Konzeptions-Broccoli antworten

Hallo Jürgen,

mit dem Formular kann ich eher leben! ;-)
Es würde auch nichts dagegen sprechen dass man den moderierten "Broccoli" dem Formular voranstellt!
Noch ein paar Anmerkungen:
Bei Bahnorganisation sollten Doppelnennungen möglich sein, zum Beispiel für einen Anschlußbahnhof Staats-/Privatbahn!
Und Traktionsarten würde ich generell durch Fahrzeuge (Loks und Wagen) ersetzen! Nach dem Motto was kann oder ist da gelaufen!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

jaffa Offline




Beiträge: 112

27.11.2014 18:24
#93 RE: Rezepte tauschen für Konzeptions-Broccoli antworten

Hallo Hubert,
den Doppelnennungen bei Bahnorganisation kann ich sofort folgen; die Traktionsarten würden ich gern erhalten ... habe aber ein Textfeld ergänzt und die Überschrift umbenannt in »Traktionsarten/Fahrzeuge«
So ist nun also der aktuelle Stand der Dinge:

Der Konzeptions-Broccoli samt Moderation:


... und eine jpg-Ansicht vom Formular:


... und der Download-Link zum editierbaren pdf-Formular, Version 1.2

Gruß --- Jürgen


Mein Modellbahnprojekt: »Innerstetalbahn«
Meine Modellbahner-Serviceseiten mit Gleisplan- und Tipps&Tricks-Datenbanken: www.moba-trickkiste.de

Helko Offline




Beiträge: 315

02.12.2014 14:14
#94 RE: Rezepte tauschen für Konzeptions-Broccoli antworten

Zitat von STBR im Beitrag #90
Das Ausfüllen ist in gewisser Weise ein Akt der "Selbstwahrnehmung" (Selbsterkenntnis ?) in dem ich mich zwinge aus den "unendlichen" hypothetischen Möglichkeiten die eine Anlagenplanung birgt, die auszuwählen die mich WIRKLICH interessieren....


Nicht als Kritik am bisher gesagten zu verstehen, sondern nur zum Schmunzeln



aus dem Buch "Alles nur geklaut" und dort ist das Selbige ausdrücklich erlaubt

VG
Helko
Videobeispiele

Gutes Design ist, wenn nichts mehr entfernt werden kann. Beispiel gefällig?
Der "."!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de