Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.738 mal aufgerufen
 II.4. Mitglieder stellen eigene Entwürfe zur Diskussion
Seiten 1 | 2
Simplicissimus Offline




Beiträge: 26

21.12.2012 23:22
#16 RE: Übersicht meiner Planungen antworten

Zitat von absolute_Null im Beitrag #12
Wenn Du dir den Plan meiner Rangieranlage mal genauer anschaust, wirst Du feststellen, dass rechts die Möglichkeit einer Erweiterung besteht und links unten jederzeit Änderungen vorgenommen werden können! (Ist ja nichts eingetragen!)

Klar, ne Anlage aus Modulen hat da ne ganz andere Flexibilität als eine Anlage an Stück oder in Segmenten. Mein Weg ist halt, eine Anlage in einer anderen Baugröße anzugehen, die zudem noch einen anderen Zweck erfüllen soll. Die oben gezeigte H0-Anlage soll primär dem Stressabbau nach extrem kurzfristigen/stressigen Aufträgen dienen ... außerdem hatte ich ein paar Rekord-C-Teile gegen einen Altstadtkern in H0 getauscht, als ich noch die Kelleranlage in H0 plante.

Vielleicht ändert sich die Strategie, wenn ich das Haus mit Anlagen vollgestellt, und einen Bremsberg in 5 Zoll im Garten habe. ;-) Aber im Moment wäre eine nachträgliche Erweiterung einer Anlage schwieriger als in einem anderen Raum eine andere Anlage mit anderem Motiv (und möglichst in einer anderen Baugröße) zu bauen.

Von daher muss ich gar keine Kunstgriffe machen, um eine Anlage erweiterbar zu halten. Das Interesse an einer Anlage wird voraussichtlich nicht erlahmen, weil eine andere Anlage gebaut wird. Sie entwickelt sich nur eben langsamer und wird den Punkt der Stagnation später erreichen. Konsequenz der möglichen Anlagenvielfalt ist natürlich, dass nur das Nötigste an Fahrzeugen angeschafft wird (wobei H0-Regelspur in analog schon eine kräftige Kostenbremse ist).

Viele Grüße,
Thorsten

"Wahre Größe ist am Ende, dem "Kleinen" nicht seine Größe zu demonstrieren, sondern ihm beim wachsen zu helfen."

absolute_Null Offline



Beiträge: 137

22.12.2012 08:25
#17 RE: Übersicht meiner Planungen antworten

Hallo,

Bahnhof Asendorf

Kleinbahn Hoya-Syke-Asendorf, Erste Museumsbahn Deutschlands zwischen Nienburg und Bremen.

Hier der Gleisplan aus der Sammlung der betrieblichen Vorschriften des Niedersächsischen Landeseisenbahnamtes für die Kleinbahn HSA von 1955

Die Bilder der Seite zeigen jedoch den Bahnhof Bruchhausen-Vilsen!

Hier ein (schlechtes) Foto vom (leider) heruntergekommenen Originalplan:




vom alten Bahnhof gibt es im Netz leider so gut wie keine Fotos und an den Bildern die ich habe, habe ich mal wieder keine Rechte (war halt wieder einmal vor meiner Zeit!)


Gruß
Joachim

Seiten 1 | 2
«« Die KWR
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de