Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 672 mal aufgerufen
 VII.4. Produkttipps für Anlagenbauer
Bocklbahn Offline




Beiträge: 76

29.01.2010 15:10
Gießharz antworten

Hallo miteinander,

mal eine grundsätzliche Frage zur Gewässergestaltung. Ich hatte vor einiger Zeit mit Epoxidharz experimentiert, dass ich mir bei der Fa. Breddermann besorgt hatte. Dazu wurde ein kleiner, handflächengroßer Test-See mit Gips gestaltet, darauf mit Ponal feiner Schwemmsand geklebt. Das Gießharz wurde (wie alles durchgetrocknet war) etwa 3 mm dick eingegossen. Der Effekt war, dass innerhalb von ca. 2 Tagen das Harz durch die Kapillarwirkung im Sand etwa 2-3 cm das Ufer hinausgekrochen ist und die Wasseroberfläche mehr eine durchgebogene Kuhle wurde.

Im Miba-Spezial über Landschaftsbau habe ich nun gelesen, dass das an der nicht vorhandenen Oberflächenspannung von Epoxidharz liegt, Polyestergießharz wäre besser.

Hat jemand dazu praktische Erfahrung / Tips oder eine gute Seite im Netz darüber?

Sicher weiß ich, dass es noch andere Möglichkeiten zur Gewässergestaltung gibt, mich würde aber an dieser Stelle speziell die Eigenschaften von den genannten Harzen interessieren.

Gruß Robert

Bocklbahn Offline




Beiträge: 76

29.01.2010 15:17
#2 RE: Gießharz antworten

Ich sollte noch mit anmerken, das ich mich wg. dem Polyestergießharz bei der Fa. Breddermann erkundigt habe, diese mir das aber eigentlich gar nicht verkaufen wollen, da es (entgegen den Angaben in der MIBA) für Modellbau nicht so geeignet sei und Styrol enthält... Hmm... Statt dessen sollte ich auf die speziellen Produkte der einschlägigen Modellbahn-Hersteller zurückgreifen, da diese besser wären.

Da ich für verschiedene Modellbauprojekte schon eine größere Menge (sprich 2-3 Liter) benötige ist der Preisunterschied natürlich dann schon ein Thema.

OOK Offline




Beiträge: 3.501

30.01.2010 14:28
#3 RE: Gießharz antworten

Ich bin leider bis zu Herstellung von Wasserimitation noch nicht gelangt, bei keiner meiner Anlagen. Insofern von mir leider keine Tipps aus der Praxis.
Aber so wie ich es mitbekommen habe, ist Polyester wegen der langdauernden Geruchsbildung gefürchtet. Es empfiehlt sich, Gewässer am Tag vor dem Urlaub zu gießen und dann für eine Weile zu verschwinden.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de