Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 732 mal aufgerufen
 XI.1. Sammelgleis
Michael Sterna Offline




Beiträge: 92

16.05.2008 14:14
es geht auch anders... antworten

Kleiner Beitrag aus der Ecke 'Gehässigkeiten':
ich bin über eine Suchmaschine bei Eingabe eines völlig anderen Begriffs auf ein Forum von TT-Bahnern gestoßen (worden), und dort gleich mittenmang hinein in eine anregende Disskussion, die ich mir in ihrer Gänze allerdings nicht mehr angetan habe. Jedenfalls sprang mich direkt der folgende Eintrag an:

"(...) ich schaue mal, womit ich starte. Da ich auf lange Züge stehe, werde ich mir wohl 2 Zuggarnituren kaufen und Gleise dazu.
Ich finde die Idee, erst einmal mit einem kleinen Gleisoval zu starten sehr gut! Da kann ich ja all die Dinge ausprobieren, die das Modellbahnleben interessant machen, also mich im Landschafts-, Gleis- und Digitalbau üben, bevor es dann gross wird.
Hier im Forum gibt es ja unendlich viele Tipps. (...)
"

Na also, geht doch!

Michael

Liebe Grüße aus Ostwestfalen!

Michael

http://kleinbahn-spur0.jimdo.com/
http://kleinbahnfreund.jimdo.com/

HFy Offline



Beiträge: 431

16.05.2008 14:21
#2 RE: es geht auch anders... antworten

Da zerbrechen wir uns den Kopf, und dabei ist alles ganz einfach!

Herbert

jpachl Offline




Beiträge: 50

16.05.2008 22:33
#3 RE: es geht auch anders... antworten

Ich bin ja ebenfalls User in besagtem Forum (ich vermute mal, dass es sich um das TT-Board handelt), tue mir aber die auf diesem Level laufenden Threads grundsätzlich nicht an. Ich hatte mich ja schon mal an anderer Stelle sehr deutlich über das Niveau einiger meiner Nenngrößen-Kollegen geäußert. Es gibt aber zum Glück auch auf genug vernünftige Modellbahner in diesem Forum. Und beim Vergleich mit den Foren der Märklinisten oder dem Stummi-Forum schneidet das TT-Board ja noch vergleichsweise professionell ab.

Jörn

OOK Online




Beiträge: 3.189

04.11.2008 18:05
#4 RE: es geht auch anders... antworten

Ich kann auch was Nettes beiragen, da ich auch mal ab und zu in anderen Foren wildere:

In Antwort auf:
Tach!
Ich plane einen Gleisplan immer so:

Zuerst überlege ich, was ich darstellen will. Mehr Landschaft oder mehr Gleise. Wenn ja, dann viele kleine oder einen großen Bahnhof? Soll es am Wasser liegen oder in den Bergen? Mit Industrie oder nicht?

Dann male ich den Gleisplan grob auf ein Blatt Papier. Ich zeichne ihn immer wieder auf und variiere immer ein wenig. Wenn ich die Grundform gefunden hab, mache ich mich an Kleinikeiten, wie z.B. wie viele Gleise der Bahnhof haben soll...

Dann übertrage ich das alles auf dem PC. Meistens muss ich ein wenig ändern, da ich keine Schablone hab, und dadurch kann ich nicht alles so genau zeichnen. Wenn ich den Gleisplan fertig erstellt hab, lasse ich ihn erst mal unberührt 2 oder 3 Tage liegen, und gucke ihn mir dann an. Meistens finde ich noch ein paar Sachen, die man verbessern kann.
FERTIG!

Wie sagte Michael: Na also, geht doch"

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de