Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 758 mal aufgerufen
 Technik und Benutzung des Forums
ow Offline




Beiträge: 243

08.10.2009 17:00
Urheberrechte antworten

Wie darf und kann ich hier im Forum Druckerzeugnisse zitieren oder weitergeben ohne Urheberrechte zu verletzen??
(Beispiel: mein Hinweis auf MIBA im Thread "Technik, Kniffe...." von heute)
Otto (ow)

Stefan Offline




Beiträge: 22

08.10.2009 22:40
#2 RE: Urheberrechte antworten

Zitat von ow
Wie darf und kann ich hier im Forum Druckerzeugnisse zitieren oder weitergeben ohne Urheberrechte zu verletzen??



Das kommt darauf an.
Zunächst einmal sollte der Text zitierbar sein, d.h. der Rechteinhaber (Verfasser / Verleger) hat das Zitieren nicht ausgeschlossen.
So etwas steht in der Regel im Impressum.
Dann ist eine deutliche Kennzeichnung als Zitat (Einrückung, kursiv oder ähnliches) und eine Quellenangabe zwingend erforderlich.

Also gilt ungefähr das Gleiche wie bei der Verwendung in wissenschaftlichen Dokumenten:
Zitat muss als solches erkennbar sein und der eigentliche Verfasser genannt sein.

Stefan

_____________________

Danke für das Lesen und noch einen schönen Tag

Simplicissimus Offline




Beiträge: 26

27.12.2012 18:07
#3 RE: Urheberrechte antworten

Zitat von Stefan im Beitrag #2
Zunächst einmal sollte der Text zitierbar sein, d.h. der Rechteinhaber (Verfasser / Verleger) hat das Zitieren nicht ausgeschlossen.
So etwas steht in der Regel im Impressum.

Dass man Zitate ausschießen kann, ist das Erste was ich höre! :-o

In § 51 UrhG ist das Zitat definiert. Dass diese Möglichkeit auch eingeschränkt werden kann, ist mir bisher nicht bekannt. Weißt du zufällig, auf welchem Gesetzt bzw. in welchem Paragraphen die betreffenden rechtlichen Schranken festgelegt sind?

Viele Grüße,
Thorsten

"Wahre Größe ist am Ende, dem "Kleinen" nicht seine Größe zu demonstrieren, sondern ihm beim wachsen zu helfen."

OOK Offline




Beiträge: 3.501

03.01.2013 12:46
#4 RE: Urheberrechte antworten

Zitat von Stefan im Beitrag #2

Zitat muss als solches erkennbar sein und der eigentliche Verfasser genannt sein.

Damit ist eigentlich das Wichtigste gesagt, was wir hier berücksichtigen müssen. Es gibt aber auch noch den schwammigen Begriff der "zitatüblichen Länge", soll heißen, wenn es zu lang wird, wird das Urheberrecht verletzt. Grenze nicht definiert. In der Kürze liegt also die Würze. Wenn mehr rüber gebracht werden soll, ist ein Link zum Originaltext besser.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de