Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.297 mal aufgerufen
 Technik und Benutzung des Forums
OOK Offline




Beiträge: 3.501

10.04.2009 18:00
Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Per email bekam ich dieser Tage folgende Anfrage von einem frisch Registrierten:

1. Wo finde ich die Bedeutung der Ferrovikons?
2. Wie funktioniert das mit der schnellen Einfügung der Zitate(einmal gings, aber wie ging das)?
3. Was heißt die Abkürzung Fred?
4. ist das Einfügen von Bilddateien für ein PC-Greenhorn zu kompliziert???

So, ich will das mal abarbeiten:

ad 1. Indem man mit der Maus auf das Ferrovikon geht und einen Moment verweilt, dann erscheint die Bedeutung als pop up.
ad 2. Da gibt es zwei Methoden: a) wenn man aus dem unmittelbar vorausgehenden Posting zitieren will: nachdem man auf "Antworten" geklickt hat, klickt man unten rechts auf "Diesen Beitrag zitieren". Der Text erscheint dann im eigenen Textfeld. Jetzt ist es gut, Überflüssiges zu löschen, bis nur das Relevante übrig bleibt. Hinter dem [/quote] schreibt man dann seinen eigenen Antworttext.
b) Wenn man aus einem früheren Beitrag zitieren will, empfiehlt sich die andere Methode: In diesem Beitrag den zu zitierenden Text auswählen (invertieren), kopieren und in das Textfeld der eigenen Antwort einfügen. Dort den Text erneut auswählen und dann auf das Icon mit dem Dreieck, Lineal und Bleistift klicken. Dann hat der ausgewählte Text vorn und hinten die "quote"-Markierungen. Allerdings ist nachher nicht zu erkennen, wen man zitiert. Will man das jedoch, dann muss man etwas basteln. In das [quote] am Anfang schreibt man ohne Lücke ein = und dann (immer ohne Lücke!) zwischen Anführungszeichen den Nick des zu Zitierenden. Der Nick muss korrekt sein incl. Groß- und Kleinschreibung, sonst klappt es nicht. Beispiel: [quote="OOK"]. Die hintere "quote"-Markierung bleibt unverändert.
ad 3. Fred ist Volksethymogelei für das englische thread, das manchmal auch korrekter als "Faden" übersetzt wird. Man kann aber einfach auch Thema sagen.
ad 4. siehe "Bilder direkt in den Text" in diesem Unterforum.

Noch Wünsche?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

ow Offline




Beiträge: 243

20.04.2009 14:42
#2 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Gibt es eine Möglichkeit zur Korrektur des Beitrags wenn "Beitrag speichern" angeklickt wurde?
Oder heißt es wie bei Pontius Pilatus: "Was ich geschrieben habe, habe ich geschrieben (basta)"

Wie kann ich einen angefangenen Betrag "zwischenlagern" wenn ich abgerufen werde und ausloggen muß?
Bzw. ist es für das Forum schädlich wenn ich eingelogt bleibe ohne zu Posten (auch auf Stunden)?

das fragt PC-Greenhorn Otto (ow)

OOK Offline




Beiträge: 3.501

20.04.2009 17:34
#3 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Zitat von ow
Gibt es eine Möglichkeit zur Korrektur des Beitrags wenn "Beitrag speichern" angeklickt wurde?

Ja, neben dem "antworten"-button steht ein "Edit"-button. Dort draufklicken, dann erscheint nochmal das Textfenster, in dem korrigiert werden kann.Das funktioniert aber nicht mehr, wenn schon jemand auf den Beitrag geantwortet hat.
Zitat von ow
Wie kann ich einen angefangenen Betrag "zwischenlagern" wenn ich abgerufen werde und ausloggen muß?

Da hilft nur kopieren und außerhalb des Forums zwischenlagern. Auf meinem Mac gibt es dazu die Notizzettel-Funktion. Notfalls ein leeres Word-Dokument aufmachen und dahinein kopieren.
Zitat von ow
Bzw. ist es für das Forum schädlich wenn ich eingelogt bleibe ohne zu Posten (auch auf Stunden)?

Das machen doch einige, z.B. Pfalzbahn und ein gewisser OOK. Ob das schädlich ist, müsstest du jetzt sagen. Allerdings kannst du ein angefangenens Posting nur bestimmte Zeit editieren. Dann gehts nicht mehr.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.487

20.04.2009 19:49
#4 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Zitat von OOK
Zitat von ow
Gibt es eine Möglichkeit zur Korrektur des Beitrags wenn "Beitrag speichern" angeklickt wurde?

Ja, neben dem "antworten"-button steht ein "Edit"-button. Dort draufklicken, dann erscheint nochmal das Textfenster, in dem korrigiert werden kann.Das funktioniert aber nicht mehr, wenn schon jemand auf den Beitrag geantwortet hat.
. Leider kann man auch noch bei unbeantwortete Beiträge nach einiger Zeit nicht mehr editieren.
Zitat von OOK
Zitat von ow
Bzw. ist es für das Forum schädlich wenn ich eingelogt bleibe ohne zu Posten (auch auf Stunden)?

Das machen doch einige, z.B. Pfalzbahn und ein gewisser OOK. Ob das schädlich ist, müsstest du jetzt sagen.

Natürlich ist es schädlich nicht zu posten , für die "stillen" Leserinnen und Leser! Auch von Fragen können wir lernen!

Gruß Hubert (der auch mal wieder postet!)

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

ow Offline




Beiträge: 243

22.04.2009 15:16
#5 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Zitat von ow


Bzw. ist es für das Forum schädlich wenn ich eingelogt bleibe ohne zu Posten (auch auf Stunden)?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das machen doch einige, z.B. Pfalzbahn und ein gewisser OOK. Ob das schädlich ist, müsstest du jetzt sagen. Allerdings kannst du ein angefangenens Posting nur bestimmte Zeit editieren. Dann gehts nicht mehr.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich habe schon mal gehört, daß Seiten zusammengebrochen sind wenn zu viele gleichzeitig online sind. Wann trifft dies wohl auf dieses Forum zu? Das habe ich mit schädlich gemeint
schmunzelt Otto (ow)
noch was:
was kann ich mit den Symbolen rechts von [rechts,linksbündiger Text anfangen]?
Was bedeutet eigentlich FAQ
ow

jimknopf Offline




Beiträge: 170

22.04.2009 15:48
#6 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten
Hallo Otto

also zunächst einmal: FAQ ist eine Abkürzung aus dem Englischen Frequently asked questions. Grob übersetzt etwa Immer wieder gestellte Fragen. Dahinter verbergen sich Antworten auf Fragenm, die immer wieder auftauchen.

Die Symbole hinter dem Linksbündig, zentriert und rechtsbündig sind Funktionen, die man durch Eingabe der entsprechenden Befehel auch erreichen kann... Das erste Symbol also der Ordner hat keine erkennbare Funktion. Das Bild mit dem Baum kann man nutzen um ein Bild einzufügen also wie das [ I m g ] und [ /i m g], die Kette bewirkt das gleiche mit einem Link und mit dem Brief kann man eine Mailto einrichten, also einen Link der eine Mail per Outlook an die hinterlegte Emailadresse schickt. Du kannst es hier mal versuchen;-)

hoffe, die Erklärung war verständlich

der Jim

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.487

22.04.2009 19:20
#7 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Kurze Ergänzung zu Jim, er kam mir zuvor.
Will man einen Link einzufügen, kann man den Text markieren (linke Maustaste gedrückt halten!). Danach auf die Kette klicken und den eingefügten Link mit der gewünschten Adresse ergänzen.

Gruß Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

ow Offline




Beiträge: 243

22.04.2009 19:39
#8 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Zitat von jimknopf
Hallo Otto
also zunächst einmal: FAQ ist eine ..........Du kannst es stefan071170@yahoo.de]hier mal versuchen;-)
hoffe, die Erklärung war verständlich
der Jim

Danke Jim, danke Hubert, ich probiers noch nicht, bin noch zu "Link"-isch dazu.
Greenhorn Otto (ow)

Gilpin Offline




Beiträge: 742

31.08.2014 18:38
#9 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Hi,

ich habe gestern einen Beitrag im Thread Hauptstrecke vs. Nebenstrecke doppelt eingestellt. (Lange Geschichte.) Wie kann ich einen Beitrag löschen? Kann der Moderator das (bitte) tun?

Gruß,
Gilpin

OOK Offline




Beiträge: 3.501

31.08.2014 20:14
#10 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Kann er und macht er, null problemo.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Hafenarbeiter Offline



Beiträge: 8

20.10.2014 16:45
#11 RE: Wie geht was? - Anfragen von Forumsmitgliedern antworten

Hallo Administrator,

habe eben meinen ersten Beitrag aus Versehen doppelt eingestellt.

Kannst du einen Beitrag wieder löschen? Ich habe keine Möglichkeit dazu gefunden.

Gruß
Volker

«« Cookies?
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de