Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 8.760 mal aufgerufen
 II.3. Planen von Anfang an
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

29.11.2012 17:17
#46 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Zitat von OOK im Beitrag #45
Geh von hier aus eine Stufe zurück zu "Planen von Anfang an". Das Thema liegt im Unterforum "Hilfe und Beratung für die eigene Anlagenplanung". In diesem Unterforum steht das Thema "Grundsätzliches" direkt unter diesem hier.
Hallo Otto,

ich sehe auch nichts! Da fehlt wohl ein Häkchen!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

OOK Offline




Beiträge: 4.036

29.11.2012 20:43
#47 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Zitat von Pfalzbahn im Beitrag #46


ich sehe auch nichts! Da fehlt wohl ein Häkchen!

Wo de Recht hast, Hubert, haste Recht.
Geändert.

Wie heißt es immer bei der Lautsprecherdurchsage: Wir bitten um ihr Verständnis.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

04.12.2012 19:45
#48 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hallo Zusammen,

anbei ein kleines Update der Planung (Gangbreiten, Einschnitt, ersten Landschaftsversuche):

untere Ebene (Achtung: beim Klicken wird es sehr groß!):



obere Ebene (Achtung: beim Klicken wird es sehr groß!):



Gesamt: (Achtung: beim Klicken wird es sehr groß!):



Und eine Impression von der Landschaft der oberen Ebene:





Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

wjk Offline



Beiträge: 150

04.12.2012 20:02
#49 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hubert, da hast Du Dir was feines ausgedacht. Und so wie ich Dich einschätze wird es das auch. Nur den Betrieb mit Originalkupplungen solltest Du Dir für die Güterzüge noch mal überlegen. Du baust in H0 (wirst auch nicht jünger) und hast mit den Weichenschlössern bereits Erschwernisse eingebaut. Ein Zuviel verdirbt da leicht das Vergnügen. Ein paar Güterwagen mit Originalkupplungen sind aber für Fotozwecke sinnvoll. Bei den Personenwagen ist das anders, da die selten zu neuen Zügen zusammengestellt werden. Jetzt bin ich auf Fahrstraßen, Fahrpläne etc. gespannt.

OOK Offline




Beiträge: 4.036

05.12.2012 07:58
#50 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hubert, zwei Wünsche habe ich:
1. bitte die Grafiken auf 800px runterechnen. Dann bringen sie nichts zum Platzen, dann kannst du sie auch direkt in den Text einstellen. Das Aufklicken ist nervig, weil dann so viel Gedöns des upload-Programms drumrum ist.

2. Kannst du einen schematischen linearen Gleisplan einstellen, der zeigt, wie alles zusammenhängt, also auch das, was da in der großen Zungenschleife rechts mitten auf der Strecke rauszweigt etc.?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

06.12.2012 20:34
#51 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Da Nikolaus ist werde ich mal ausnahmsweise die Wünsche erfüllen!

Unten:



Oben:



Gesamt:




Schema Strecke:



Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

OOK Offline




Beiträge: 4.036

07.12.2012 14:22
#52 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Ja, genau so habe ich es mir gewünscht.
Hast du evtl. schon mal ne Karte eingestellt, wie das in der realen Bahnwelt platziert ist? Bitte Link, Hinweis oder neu einstellen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

07.12.2012 16:33
#53 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

23.10.2014 20:37
#54 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Da irgendwie sich die Pläne verabschiedet haben, sind sie hier noch mal:

Unten:



Oben:



Gesamt:




Schema Strecke:



Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

OOK Offline




Beiträge: 4.036

23.10.2014 21:24
#55 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Ja Mensch, Hubert, es gibt sie also noch, deine Pläne, super! Ich vermutete schon, alles sei einen sanften Tod gestorben. Umso besser. Vielleicht kannst du auch mal en wenig aktuellen Text schreiben?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

vauhundert
Beiträge:

23.10.2014 21:27
#56 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hallo Hubert,

das ist ein beeindruckendes Projekt und ich muß zugeben, das ich davor persönlich zu viel Respekt hätte um damit zu beginnen.

Obwohl sich die auszugestaltende Fläche bei mir trotz der Halbierung der Anlage nicht verringert hat, es bleibt bei knappen 10m²,
sowie einer Gesamtgleislänge von nun 59m (Streckenlänge von 20m),
habe ich angesichts meiner zeitlichen Möglichkeiten in den nächsten Jahrzehnten nicht mit Langeweile zu rechnen.

Ich werde mir Deinen Faden noch einmal durchlesen, um wieder bescheid zu wissen.

Beste Grüße aus dem Bergischen

Michael

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

23.10.2014 22:09
#57 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Zitat von vauhundert im Beitrag #56
..., das ich davor persönlich zu viel Respekt hätte um damit zu beginnen..

Hallo Michael,

Problem genau erkannt! Mein innerer Schweinehund hat auch immer so schöne Ausreden ... , aber die Regalträger liegen im Keller und ich hatte den Schlagbohrer schon in der Hand!
Baubeginn wird mit Bahnhof Elmstein sein! Die Kunst wird sein die obere Ebene dünn zu halten! Und da sind noch ein paar Sachen zu Testen bzw. zu probieren!
Ach ja, ein paar Entscheidungen sind schon getroffen: Steuerung über WLAN und Smartphone, Weichen werden mechanisch gestellt (Ausnahme Schattenbahnhof), wahrscheinlich mit H0fine Bauteilen!
Aber keine Angst ich werde euch auf dem laufenden halten in den nächsten Jahrzehnten!
Der obere Plan wird sich wahrscheinlich eh noch ändern: Zusätzliches Kreuzungsgleis in Breitenstein (entgegen Vorbild!) oder in Frankeneck Anbindung Güterbahnhof über Hosenträger und und und ...

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

vauhundert
Beiträge:

24.10.2014 00:11
#58 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hallo Hubert,

wenn der erste Handschlag erfolgreich war, läuft der Rest fast von alleine.

Die obere Ebene dünn halten? Wenn Du eines der üblichen Regalsysteme benutzt und die Abstände zwischen den Trägern nicht zu groß werden, würde ich es ganz dreist einmal mit Multiplex versuchen. Vielleicht einmal ein Brett holen und temporäre Lageversuche durchführen. Ich hatte meinen alten Speicherbahnhof auch damit ausgeführt und bei Trägerabständen von ca. 60cm keine Durchbiegungen (Zeitspanne etwa vier Jahre) feststellen können.

Schlimmstenfalls würde ich die eigentliche "Landschaft nebst Gleis" auf einer zusätzlichen Sperrholzplatte (6mm) und/oder Styrodur verlegen, sodaß im schlimmsten Fall ohne großen Aufwand ein neuer durchkonstruierter Rahmen installiert werden kann, ohne "oben" alles neu machen zu müssen.

Adäquate Streckenlängen hätte ich auch gerne, aber der größere Maßstab ist mir doch wichtiger.

Beste Grüße aus dem Bergischen

Michael

OOK Offline




Beiträge: 4.036

24.10.2014 20:35
#59 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Hubert, du hattes mal ziemlich früh in diesem Strang einen Fahrplan eingestellt. Der ist aber im Nirwana des Hosters verschwunden. Kannst du ihn nochmal neu einstellen (nicht am alten Platz, sondern hier vorne)?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.829

24.10.2014 20:50
#60 RE: Doppelstöcker im Pfälzerwald (Reloaded) antworten

Zitat von OOK im Beitrag #59
Hubert, du hattes mal ziemlich früh in diesem Strang einen Fahrplan eingestellt. Der ist aber im Nirwana des Hosters verschwunden. Kannst du ihn nochmal neu einstellen (nicht am alten Platz, sondern hier vorne)?

Hallo Otto,

die Fahrpläne sind noch vorhanden bei den Beiträgen #28 und #31! Es sind aber keine Bilder sondern PDFs (Anhänge)!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de