Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 379 mal aufgerufen
 X.4a. Was macht eine gute Anlage aus? Identität (ausgen. Fahrzeuge)
Silbergräber Offline



Beiträge: 571

02.01.2020 19:03
Ident-Element-Rätsel antworten

Moin,

wie wir erfahren haben, kann alles mögliche und unmögliche Ident-Element sein. Wie ich gerade beim Blick in ein Miba-Werk feststelle, auch Signaltafeln.


Für welche längst abgebaute Gebirgsbahn wären diese Versuchs-Tafeln ein Ident-Element anno 1952?

LG

Jörn

P.S.: ich werde das Bild nach Ablauf einer Woche wieder rausnehmen wg. Urheberschaft. Ich bewege mich da eh schon auf sehr dünnen Eis.

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Klaus Weibezahn Offline



Beiträge: 50

02.01.2020 23:48
#2 RE: Ident-Element-Rätsel antworten

Innerstetalbahn?

Silbergräber Offline



Beiträge: 571

03.01.2020 11:51
#3 RE: Ident-Element-Rätsel antworten

Hey, das ging schnell! Richtig, Klaus - das war bei Wildemann und ist in Carstens "Signale 1" abgebildet.

LG

Jörn

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

OOK Offline




Beiträge: 4.171

04.01.2020 08:29
#4 RE: Ident-Element-Rätsel antworten

Naja, das war ja'n Heimspiel zwischen (ex) Clasusthalern, da hat unsereins ja keine Chance.

Du darfst aber gerne noch auflösen, was die beiden Bilder denn nun bedeuten.

Aber was sagt uns diese Tafel: Dass wir für unsere eigene Bahnstrecke eine erfinden dürfen, die es halt nur dort gegeben hat.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Gilpin Offline




Beiträge: 1.388

04.01.2020 10:30
#5 RE: Ident-Element-Rätsel antworten

Hi Otto,

ich meine da eine Glocke und eine Pfeife zu erkennen: dann bedeutet diese Beschilderung schlicht , also Läuten-Pfeifen.

Gruß,
Gilpin

Silbergräber Offline



Beiträge: 571

05.01.2020 17:34
#6 RE: Ident-Element-Rätsel antworten

Richitg, das sind Glocke und Pfeife, hier als LP3. Auch wenn es ein Ident-Element der Harzbahn sein mag - ich bin froh, dass es bei und geblieben ist.

Zitat von OOK im Beitrag #4
Aber was sagt uns diese Tafel: Dass wir für unsere eigene Bahnstrecke eine erfinden dürfen, die es halt nur dort gegeben hat.

Nein, denn wenn diese Argumentation ist dieselbe wie "es ist meine Anlage und sie muss mir gefallen." Es sagt uns vielmehr, dass man im Laufe der Zeit immer mehr Details entdeckt, welche ein Herausstellungsmerkmal für bestimmte Strecken sind. Micro-Identelemente sozusagen.

Grüße

Jörn

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Gilpin Offline




Beiträge: 1.388

05.01.2020 18:13
#7 Micro-Ident-Element antworten

Hi Jörn,

der Begriff gefällt mir sehr gut. Für den Anlagenbauer gilt,

Zitat von Silbergräber im Beitrag #6
dass man im Laufe der Zeit immer mehr Details entdeckt, welche ein Herausstellungsmerkmal für bestimmte Strecken sind
, die man dann schön einbauen kann; für den Betrachter/Gast heißt es, dass er etwas lernt. Wenn die M. dann ganz normales Geschehen wiedergeben, sehe ich auch keine Gefahr, in HulD abzugleiten.

Dann mal ein Schönes Neues Jahr mit bedeutungsvollen, nicht niedlichen Micro-Element-Funden,
Reiner

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz