Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 686 mal aufgerufen
 VI.6. Ausstattung und Detaillierung
Seiten 1 | 2
Klaus Weibezahn Offline



Beiträge: 33

03.12.2018 13:17
#16 RE: Granitgrus als Schotter antworten

Bei der Grube fällt schon seit mehr als 26 Jahren nichts mehr von der Lore ...

Klaus Weibezahn Offline



Beiträge: 33

03.12.2018 13:18
#17 RE: Granitgrus als Schotter antworten

warum fährst Du nicht mal nach Wolfshagen in den alten Diabasbruch (weiss allerdings nicht, ob man da was "wegnehmen" kann) oder gar nach Bad Harzburg zur NNG für'n Eimer Gabbro oder zum Diabaswerk Huneberg an der B4 ... alles "klassische" Schotterhersteller; das Erz wäre mir zu "bunt" und man könnte es IMHO eigentlich nur in der Nähe einer Verladestelle finden ... mit feineren Anteilen hat natürlich mancher Oberharzer seine Gartenwege gestaltet... nun gut die Oberharzer Fauna hat sich im Laufe der Jahre an die hohe Bleibelastung gewöhnt ... gibt ja dort sogar eine Heidepflanze, die in der Lage ist, Blei in ihre Struktur aufzunehmen (unterhalb von Clausthal gegenüber von der alten Zentralaufbereitung) ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de