Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 7.460 mal aufgerufen
 X.7. Atmosphäre
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
OOK Offline




Beiträge: 4.193

20.09.2009 20:32
#31 RE: Wald-Atmosphäre antworten

Die Kritiken an dem Hintergrundfoto sind gewiss berechtigt, dennoch freue ich mich, dass puls es hier eingestellt hat, denn es zeigt die grundsätzliche Möglichkeit. Fast möchte ich sagen, ist es gut, dass gleich sichtbar geworden ist, was man falsch machen kann. Dann braucht man es nachher nicht selber falsch zu machen. Ich lerne auch lieber aus den Fehlern anderer als aus meinen eigenen (ich sagte lieber, nicht häufiger!)

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Ingrid Offline




Beiträge: 26

31.10.2009 19:53
#32 RE: Wald-Atmosphäre antworten

Hier ist wieder einmal ein Bild von mir über eingefangene Herbstwald-Atmosphäre. Ich habe es heute im Hofgarten in Ansbach aufgenommen. Mir gefällt besonders daran, wie das buntgefärbte Laub auf der Wiese liegt und aussieht, als ob es gerade erst heruntergerieselt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass man solch eine Farbigkeit und damit Lebendigkeit auch beim Modellbahn-Landschaftsbau mit einbringen kann.



Viele Grüße
Ingrid

puls200 Offline



Beiträge: 74

23.02.2010 08:56
#33 RE: Wald-Atmosphäre antworten

In einer Anlagenvorstellung in einem anderen Forum habe ich dieses Bild gefunden. Erstaunlich was man alles erreichen kann wenn man halbwegs begabt den Pinsel schwingt Die Waldatmosphäre halte ich für gut getroffen. Warum eigentlich? Vermutlich liegt es daran, dass viele (sehr differenzierte) Grüntöne zu sehen sind. Das kommt der Empfindung unserer Augen anscheinend sehr entgegen.

GySEV Offline



Beiträge: 8

23.02.2010 11:41
#34 RE: Wald-Atmosphäre antworten

Hallo,

danke für das Foto. Ein Link wäre hilfreich, damit man den Rest auch sehen kann

Danke Lucky

puls200 Offline



Beiträge: 74

23.02.2010 12:15
#35 RE: Wald-Atmosphäre antworten

gelöscht wegen kaputtem Link
Mod.

Boscho Offline




Beiträge: 307

23.02.2010 13:46
#36 Copyright? antworten

Es ist nett, dass du uns das Bild zugänglich machst. Ich schätze aber, das Ding hier direkt zu implantieren statt einen Link darauf zu setzen verletzt das Urheberrecht. Es wäre also anzuraten, deinen Artikel entsprechend zu ändern (also: Link aufs Bild setzen statt Bild einbinden).

@OOK: mach das doch mal.

Zum Bild selbst: in der Tat klasse gemalt, allerdings wäre der Effekt noch besser, wenn die Kulisse ausgerundet wäre. Diese rechtwinklig aufeinander zulaufenden 2D-Baumreihen passen zwar farblich, wirken aber trotzdem irgendwie sonderbar...

Grüße!
B.

puls200 Offline



Beiträge: 74

23.02.2010 14:19
#37 RE: Copyright? antworten

Danke für den Hinweis, du hast Recht. Leider kann ich den Beitrag nicht mehr bearbeiten..
Gruß,
Daniel

OOK Offline




Beiträge: 4.193

24.02.2010 08:53
#38 Wald-Atmosphäre? antworten

Ich finde auch, dass BW-Fan eine sehr gut gestaltete Anlage hat, eher schön als gut. Ich will aber mal beim Thema Wald bleiben. Vermutlich habe ich da eine engere Sicht als die meisten. Wie ist es denn im richtigen Leben? Wenn ich im Wald bin, spüre ich die Wald-Atmoshäre. Wenn ich außerhalb des Waldes bin, sehe ich den Waldrand und die Atmosphäre kann allenfalls evoziert werden aus meiner Erinnerung heraus. Das ist auch sonst so: die Atmosphäre von Rotenburg ob der Tauber erfahre ich nicht, wenn ich die Skyline von der A7 aus sehe, sondern wenn ich innerhalb der Stadtmauern bin.
Bei der Modellbahn ist es nicht viel anders. Ein Waldrand kann aus meiner Sicht keine Wald-Atmosphäre erzeugen, allenfalls die Erinnerung daran. Ein Waldrand auf der Kulisse, und sei er noch perfekt gemalt, erst recht nicht. Das Entstehen von Wald-Atmosphäre setzt eine gewisse Tiefe des Waldes voraus. Aber dafür gibt es auch zwei Belege im Strang von BW-Fan im Stummi-Forum:
http://www.abload.de/image.php?img=bild187q5wc.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=bild122tuwx.jpg
Natürlich können wir uns nicht wirklich in einen Modellwald begeben, nicht einmal in 1:22,5, geschweige denn in kleineren Maßstäben. Ich bin sehr viel in den Wäldern des Harzes unterwegs und atme dort sehr viel Wald-Atmosphäre und überlege die ganze Zeit, wie ich die auf meine Anlage kriege. Noch ist es mir nicht gelungen, aber ich strebe es an. Deshalb plane ich, an mehreren Stellen die Strecke durch einen Wald laufen zu lassen, d.d. auch zwischen Anlagenkante und Trasse müssen mindestens drei bis vier Reihen Bäume stehen, darunter der Waldboden mit seinen typisches Details.
Sobald ich da etwas weiter bin, werde ich es hier einstellen, auch wenn mir hier keine Aufnahme in die hall of fame droht.


PS: Das mit dem "geborgten" Bild finde ich nicht so gravierend. Wenn ich das ernt nähme, müsste ich auch an vielen Stellen tätig werden, wo von mir erzeugte Grafiken und Fotos im Web herumschwirren. Außerdem hat Daniel ja eine Link auf die Masse der Bilder gesetzt. Aus meiner Sicht alles paletti.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Martin Offline



Beiträge: 79

24.02.2010 10:45
#39 RE: Wald-Atmosphäre? antworten

Zitat von OOK
Wie ist es denn im richtigen Leben? Wenn ich im Wald bin, spüre ich die Wald-Atmoshäre. Wenn ich außerhalb des Waldes bin, sehe ich den Waldrand und die Atmosphäre kann allenfalls evoziert werden aus meiner Erinnerung heraus.



Die Wald-Atmosphäre besteht aus vielen Dingen. Dies alles auf der Modellbahn wiederzugeben, dürfte unmöglich sein. Also wären auch hier ein paar Identitätsstifter nötig, welche die Erinnerung an Wald herbeirufen. Dazu zähle ich die optisch ansprechende Darstellung, das Spiel von Licht und Schatten, Geräusche und vor allem den typischen Geruch.
Ein Wald, der nach Leim, Farbe und später auch noch nach Staub riecht, kann nur die Atmosphäre von eben diesen Dingen wiedergeben.
Im Supermarkt werden gezielt synthetische Gerüche z.B. von Orangen oder Bananen verbreitet, um die Kauflust der Kunden für diese Artikel zu fördern - und es funktioniert. Die Leute riechen frische Orangen, erinnern sich an den Geschmack, bekommen Lust darauf und kaufen sich welche. Nichts anderes ist der in Sprühdosen käufliche Neuwagenduft für Autos. Es wird damit bei einem Gebrauchtwagen ein Touch von Neuwagen suggeriert. Ein wenig gebrauchtes Auto - dafür gibt man auch ein paar Euro mehr aus ...

So etwas sollte auch beim Modellwald funktionieren. Ich würde mal testweise einen Eimer feuchte Walderde holen, an entsprechender Stelle aufstellen und schauen ob es etwas bringt. Natürlich ist der Effekt weg, sobald die Erde trocken ist. Aber so zum Test sollte es schon gehen.

Ob es synthetischen Waldgeruch gibt, der nicht nach Fichtennadel - Erkältungsbad riecht, weiß ich allerdings auch nicht.

Gruß Martin

sr-kamera Offline




Beiträge: 58

24.02.2010 14:15
#40 RE: Wald-Atmosphäre? antworten

Über den Geruch? Nun ich glaube ja gerne das es für den Besucher der "im Wald stehen soll" funktionieren wird. Was aber für den der sich in die andere Richtung dreht und damit über das Bahnbetriebswerk oder die angeschnittene Kleinstadt auf der Anlagenzunge blickt? Für den riecht das BW oder die Stadt nach Waldboden? Das Problem an solchen Mitteln (Gerüche, Geräusche, Nebel, Licht) ist das sie sehr schwer "micro-regional" einzugrenzen sind. Beim Licht wäre das evtl noch am "einfachsten".
Ich weiß was OOK meint, wenn er die Atmosphäre meint, die er fühlt, wenn er "im Wald steht". Da sind allerdings ne Menge Sinneswahrnehmungen außer deroptischen dabei würde ich behaupten. Die nachzuempfinden wird äußerst schwierig. Und auch das optische ist m.E. nicht nur der Wald an sich.

Ich hab hier mal ein paar Bilder angehängt. Zunächst drei die ich jetzt nicht direkt in nem Wlad gemacht hab. Aber es waren Bäume da. Dann zwei, die in nem Wald enststanden. Ich glaub im November. Und schließlich zwei von ein und demselben Wagen an der selben Stelle. Zur selben Zeit. Nur einmal mit Licht aus und einmal mit Licht an. Und schließlich das "Making Of".

http://licht-ist-alles.tv

Die meisten Bildfehler entstehen hinter der Kamera.

sr-kamera Offline




Beiträge: 58

24.02.2010 14:17
#41 RE: Wald-Atmosphäre? antworten

Da das mit den Bildern im ersten Anlauf nicht geklappt hat und das Gerät irgendwie statt "edit" nen neuen Beitrag aufgemacht hat kommen jetzt hier die Bilder.
Zunächst drei die ich jetzt nicht direkt in nem Wlad gemacht hab. Aber es waren Bäume da. Dann zwei, die in nem Wald enststanden. Ich glaub sie entstanden im November am Rand der schäbischen Alb in der Vorberitung für nen Filmdreh.

PS: Im Fred zum Thema Licht habe ich gerade mal die anderen Bilder von dem Wagen gepostet, die Beleuchtung zeigen:-) Zwar nur für ein Foto, aber auch da könnte man Atmosphäre auf Lichtverhältnisse zurückführen.

http://licht-ist-alles.tv

Die meisten Bildfehler entstehen hinter der Kamera.

Angefügte Bilder:
Bebenhausen_Weiher_wide.jpg   Bebenhausen_Park.jpg   Bebenhausen_Totale.jpg   Erdtal_Rast01.jpg   Erdtal_Weg_Dunkel.jpg  
Martin Offline



Beiträge: 79

25.02.2010 22:26
#42 RE: Wald-Atmosphäre? antworten

Zitat von sr-kamera
Über den Geruch? Nun ich glaube ja gerne das es für den Besucher der "im Wald stehen soll" funktionieren wird. Was aber für den der sich in die andere Richtung dreht und damit über das Bahnbetriebswerk oder die angeschnittene Kleinstadt auf der Anlagenzunge blickt? Für den riecht das BW oder die Stadt nach Waldboden? Das Problem an solchen Mitteln (Gerüche, Geräusche, Nebel, Licht) ist das sie sehr schwer "micro-regional" einzugrenzen sind.


Hallo Sascha,
das stimmt schon. Der Waldgeruch würde sich je nach Leistungsfähigkeit des "Dufterzeugers" mehr oder weniger überall hin verteilen. Ich finde indes nichts schlechtes daran, da ja z.B. die Dampflok auch nicht nach Kohlenfeuer und der Misthaufen auch nicht nach ... riecht (wobei letzteres den meisten durchaus recht sein dürfte)
Es gilt einen guten Kompromiss aus den vorhandenen Möglichkeiten zu basteln - wie eigentlich immer bei der Modellbahn.

Gruß Martin

eisenhans Offline




Beiträge: 394

07.03.2010 14:38
#43 RE: Wald-Atmosphäre? antworten

Gerüche zur Schaffung von Atmosphäre sind ne spannende Sache. Aber wohl eher mit Vorsicht zu genießen. Aber Wald, der nach Wald riecht, warum nicht?
Nur: der wichtigste Geruch auf einer Modellbahn wäre mir als Dampflokfan der Duft von Kohlefeuer und öligem Dampf. Da würde es dann auch nicht schaden, wenn sich im Laufe einer Bestriebssitzung dieser Duft im ganzen Anlagenraum verbreiten würde. Meint

Der Eisenhans

windbergbahn Offline



Beiträge: 65

09.03.2010 13:19
#44 Wald-Atmosphäre- Bahn Atmosphäre-Lokduft antworten

Selbst auf die Gefahr, von Otto verschoben zu werden, da das Thema langsam aus dem Wald "herauswächst", halte ich Eisenhans Einwurf für vernünftig: Wenn dominierende Duftatmosphäre auf einer Anlage, dann doch wohl die von Dampfloks, nicht die von Wäldern!
Nebenbei: Wo gibts denn guten, haltbaren Dampflokduft? Wer hat Tipps? Was kann man nehmen, ohne die eigene Gesundheit im Eisenbahnkeller durch permanentes Sniffen chemischer Substanzen zu gefährden? Wäre das nicht wirklich einen eigenen Thread wert?
windbergbahn

Benno Offline



Beiträge: 51

09.03.2010 16:45
#45 RE: Wald-Atmosphäre- Bahn Atmosphäre-Lokduft antworten

Zitat von windbergbahn

Nebenbei: Wo gibts denn guten, haltbaren Dampflokduft?


Hallo windbergbahn,
im HSB-Shop in Wernigerode habe ich zur Weihnachtszeit 2009 Räucherkerzen mit Dampflokduft gesehen.
Gekauft und probiert leider nicht. Ich bin nicht der Räuchermännltyp.
Gruß Benno

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz