Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 VII.2. Techniken, Methoden, Kniffe,
BerndK Offline



Beiträge: 138

01.08.2017 20:13
Verlegen von Flexgleisen - einfacher als man denkt? antworten

Hallo Otto,

ich äußerte (Beilburg Thread #261) aufgrund meiner (verhältnismäßig bescheidenen) Flexgleisverlege-Erfahrung
Mit geradem Gleis wäre man auf alle Fälle schneller fertig [bezogen auf meine angestaubten K-Flexgleis-Erfahrungen – werde heute allerdings mit Code 83 oder 75 bauen].

Du schriebst dazu u.a.
- Also, beim Verlegen von Flexgleis sind Bögen einfacher als Gerade zu bewerkstelligen. Lehrt die Erfahrung. Beim Verlegen von Selbstbaugleis übrigens auch.
- Da wäre noch einiges zu sagen/schreiben, wäre aber hier entschieden OT. Bei Bedarf gern an anderer Stelle.

Würde mich interessieren was Du für Erfahrungen diesbezüglich gesammelt hast. Ich mutmaße mal, viele Anlagen werden in Sachen Streckenführung geradlinig geplant und erstellt aus Unwissenheit bzw. falscher Scheu vor dem Bogenbau. Da könnte etwas Licht ins Dunkel nicht schaden.

Gruß
Bernd

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de