Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
 XI.2. Modellbahn-Ausstellungen und Messen
OOK Offline




Beiträge: 4.036

05.07.2017 11:06
EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

Jetzt ist es "amtlich". Gestern erhielt ich die Bestätigung, dass das BAE-on-tour-Diorama Knaupshörste an der EXPO-TRAINS in Walferdange teilnehmen wird.



Damit werde ich dann schon zum zweiten Mal in Walfer 0-Schmalspur ausstellen. Das erste Mal ist allerdings ein Weilchen her: Das war, als Herbert Fackeldey und ich 1999 die 0e Pyritbahn dort ausstellten. (Wer sie nicht kennt: im Blauen Buch ist sie ausführlich beschrieben.)
Also, man sieht sich, ja?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 4.036

17.11.2017 10:48
#2 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

Über die teilnehmende BAE-on-tour Anlage steht ja was im anderen Strang, hier gehts um die sonstigen "Anlagen", sagen wir lieber Exponate. Schon der Mittelpuffer berichtete über ein Exponat der Escadrille St. Michel-sur-Orge, die Minenanlage Cussec. Seither hat diese rührige Truppe aber fast alljährlich was Neues fertig und geht damit an die berühmten Ausstellungen. Diesmal waren sie in Walferdange gleich it zwei Anlagen dort, eine davon, Chémate-Hourné, zeige ich hier:


Die Anlage besteht aus zwei visuell unabhängigen über Eck gestellten Teilen. Der Plan zeigt, wie es zusammen gehört:



Während der Vorführungen wird ein Dreiwagenzug aus Seitenkippern und einer kleinen Diesellok an der mit "Bel." bezeichneten Stelle beladen, dann mit gefühlt 0,3 km/h in den anderen Anlagenteil geschoben und bei "Entl." entladen. Lade- und Entladevorgänge erfogen ferngesteuert mechanisch, also ohne händischen Eingriff. Dann gehts wieder zurück. Umgesetzt wird nicht.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gast
Beiträge:

17.11.2017 10:57
#3 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

So what? C'est tout? Das kann man doch sicherlich mit einer Pendelautomatik bewerkstelligen.

LG

Jörn

Gilpin Online




Beiträge: 1.294

17.11.2017 11:21
#4 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

Hi Otto,

eine traumhafte Ausführung! "Bel." habe ich nicht gefunden, kann es mir aber denken! Konzeptionell finde ich die Dreiwegweiche und den halben Hosenträger etwas outrancier, bissl auf der Hingucker-Seite. Aber: sehe ich das richtig, dass auf dem Entl.-Segment eine weitere Strecke oberhalb der beiden Tunnelportale verläuft?

Mit freundlichem Gruß,
Gilpin

Edith hat ein Wort kursiv gestellt.

OOK Offline




Beiträge: 4.036

17.11.2017 13:29
#5 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

Plan ist korrigiert. Das Bel. war unter der Farbe verschwunden. Die obere "Strecke" ist nur fake. Führt nirgends hin.

Zitat von Gilpin im Beitrag #4
...finde ich die Dreiwegweiche und den halben Hosenträger etwas outrancier, bissl auf der Hingucker-Seite.
Die ganze Anlage ist bissl auf der Hingucker Seite. Der "Betrieb" wirkt eher wie "weils sein muss."

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

«« BAE on tour
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de