Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.638 mal aufgerufen
 II.5. Bahnhofsgleispläne
Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

29.01.2017 17:14
Bullay Kleinbahnhof antworten

Mal wieder ein "Beifang" aus dem Internet:

Bullay Kleinbahn

Kompakter Bahnhof mit interessanten Weichkombinationen. Das Übergabegleis könnte sofort in einen Fiddleyard geführt werden. Die höherliegende Staatsbahn würde ich hier höchsten auf dem Hindergrundbild darstellen.
Zur Ergänzung hier trotzdem noch der Übergabebahnhof zur Reichsbahn.

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

lokonaut Offline



Beiträge: 120

30.01.2017 18:19
#2 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Zitat von Pfalzbahn im Beitrag #1
Die höherliegende Staatsbahn würde ich hier höchsten auf dem Hindergrundbild darstellen.

Ja Hubert,
DU schon. Die meisten Modellbahner würden das aber liebend gerne als "Paradestrecke" ausbauen wollen. Ich könnte es in diesem Fall jedenfalls nachvollziehen.
Ist jedenfalls in der Tat ein reizvoller Bahnhof, Danke für die Inspiration.

Geht es da im Süden auf die "berühmte Doppelstockbrücke"? Falls ja: Ich erwarte sehnsüchtig einen Anlagenvorschlag zum Gleisplan

Viele Grüße aus Südhessen

Alexander

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

30.01.2017 19:00
#3 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Zitat von lokonaut im Beitrag #2
Geht es da im Süden auf die "berühmte Doppelstockbrücke"? Falls ja: Ich erwarte sehnsüchtig einen Anlagenvorschlag zum Gleisplan

Ja, es geht auf die Doppelstockbrücke! Aber Anlagenvorschlag von meiner Seite nein, da zu groß mit Brücke!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

30.01.2017 19:10
#4 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hi Ihr beiden,

der Anlagenentwurf (in N) ist doch schon vorhanden: http://www.kbs621.hochwaldbahn.info/reload.html?bullay.htm

Mit freundlichem Gruß,
Gilpin

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

30.01.2017 19:35
#5 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Zitat von Gilpin im Beitrag #4
... der Anlagenentwurf (in N) ist doch schon vorhanden: http://www.kbs621.hochwaldbahn.info/reload.html?bullay.htm

Besser:
http://www.kbs621.hochwaldbahn.info/Modellbahn/NAnlagemitinfo.jpg
Was Du alles Anlagenvorschlag nennst ...
Dann lieber MMs Haupt- und Nebenbahn an der Mosel.

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

30.01.2017 21:01
#6 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hi Hubert,

naja, ich hab' den Vorschlag ja nicht für gut geheißen... Neben viel Kleinkram - ganz schlimm ist, dass die merkwürdige Original-Konstellation von Traben-Trarbach im Modellentwurf so gar nicht 'rüberkommt. Natürlich wäre das schwierig, aber wenn's leicht wäre brauchten wir nicht darüber zu reden!

Grüße,
Reiner

Auf dass Dir noch lange schöner "Beifang" gelinge und man Dir nicht Fangquoten verordnen möge!

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

30.01.2017 21:13
#7 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Apropos Beifang Moselbahn: Gleispläne der Moselbahn
Da kann sich der Kleinbahner austoben ....

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

Gilpin Offline




Beiträge: 1.345

30.01.2017 21:23
#8 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hallo Hubert,

und so wird noch ein Schwachpunkt des N-Entwurfs (s.o.) deutlich: Viele der originalen Bahnhofspläne sind irgendwie geschwungen, gerundet, flüssig; Im Anlagenentwurf sind sie alle mit dem Lineal gezeichnet.

Gruß,
R.

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

30.01.2017 21:49
#9 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hallo Reiner,

aufpassen der "Anlagenentwurf" basiert auf der DB-Strecke , die Gleispläne sind vom Saufbähnchen.

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

lokonaut Offline



Beiträge: 120

01.02.2017 08:47
#10 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hallo Hubert,

ergänzend zum Gleisplan:



Na da steht dem (Fahr-)Betrieb doch nichts mehr im Wege...

Viele Grüße aus Südhessen

Alexander

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.844

01.02.2017 09:02
#11 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Alexander

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

lokonaut Offline



Beiträge: 120

01.02.2017 14:37
#12 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Zitat von Pfalzbahn im Beitrag #3
Aber Anlagenvorschlag von meiner Seite nein, da zu groß mit Brücke!

Schade Hubert,

wobei der Kleinbahnhof von Brücke bis zur Straßenkreuzung nicht mal auf 400m kommt, durchaus in H0 noch glaubwürdig darstellbar.
Zur Illustration hier mal ein Kartenausschnitt (die Gitterlinien haben 1000m Abstand):

Die Doppelstockbrücke kommt bis zum Tunnel auf rund 300m, zusammen wirds (auch wenns gewissermaßen über Ecke geht) natürlich schon raumgreifend.

Mein - vielleicht etwas unkonvenventioneller - Vorschlag: Wenn man sowieso einen Inselbetrieb zwischen Mosel- und Saufbahn anstrebt, dann doch gleich richtig! Den Kleinbahnhof im Vordergrund "rangiertauglich" in H0 mit allem was so dazu gehört und die Hauptstrecke im Hintergrund als "Flaniermeile" in 1:160. Das simuliert (Anlagen)Tiefe, wo keine ist, ermöglicht lange Hauptbahnzüge auf halbwegs glaubwürdigen Radien und bleibt platzmäßig im häuslichen Rahmen.
Gestalterisch kritisch ist an sich nur die Stelle, wo Züge unterschiedlicher Maßstäbe räumlich dicht zusammentreffen, konkret also am Anfang der Brücke. Da wäre es taktisch sicher sinnvoll, wenn dort die Züge nicht gleichzeitig zu sehen wären.

Aber so langsam schweife (drifte?) ich ab...

Viele Grüße aus Südhessen

Alexander

Udo Offline




Beiträge: 86

03.02.2017 13:30
#13 RE: Bullay Kleinbahnhof antworten

Hallo,

Zitat von lokonaut im Beitrag #12
...
Zur Illustration hier mal ein Kartenausschnitt (die Gitterlinien haben 1000m Abstand):

...


zur Karte hier ein Übersichtsbild (Postkarte ca. 1910) der Bahnhöfe von Bullay.

Viele Grüße ÷ Udo

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz