Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 3.502 mal aufgerufen
 XI.2. Modellbahn-Ausstellungen und Messen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
OOK Offline




Beiträge: 4.036

15.11.2017 18:42
#46 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Danke für die Verlinkung. Ja, viele filmen gern, sind aber sprachlos. Allerdings: Soweit ich sehe, war der Filmer Niederländer. Dann wäre der Kommentar in Niederländisch gewesen. Das hätte Guckern, die diese Sprache nicht beherrschen, auch nicht viel genützt.
Die BAE-on-tour-Anlage kommt ab 4.32

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gast
Beiträge:

15.11.2017 21:17
#47 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Ich kenne Jean-Henri Kreins zwar nicht, aber sowohl die Vornamen als auch der Nachname sprechen dafür, dass er Luxemburger ist. Luxemburgisch verstehen allerdings die wenigsten...

Herbert

OOK Offline




Beiträge: 4.036

16.11.2017 08:02
#48 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Zitat von Gast im Beitrag #47
Luxemburgisch verstehen allerdings die wenigsten...
Davon konnten wir uns überzeugen, als der neu gewählte Bürgermeister von Walferdange vor Eröffnung des Buffets vor einem Französisch-Deutsch-Niederländischem Publikum eine längliche Ansprache in Lëtzeburgisch hielt. Das einzige Wort, dass ich verstanden habe, war "Hobby". Pit Karges rettete die Situation - teilweise - durch eine kleine Ergänzung in Deutsch. Die Franzosen, die leer ausgingen, sahen sich alle bedeutungsvoll an.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gast
Beiträge:

16.11.2017 16:39
#49 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Für die, die es noch nicht gehört haben: Es ist Extrem-Moselfränkisch mit vielen französischen Fremd- und Lehnwörtern. Ein Fahrzeug einfahren heißt "einrodieren" ...

Herbert

Gast
Beiträge:

16.11.2017 21:05
#50 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Um aber zum hauptsächlichen Gegenstand diese Forums zurückzukehren: Luxemburg ist wirklich eine "Kreuzung Europas", und im* Hauptbahnhof der Stadt Luxemburg konnte und kann man zum Teil auch noch genuin luxemburgische, französische, belgische und deutsche Fahrzeuge sehen. Er war übrigens nicht immer so groß und häßlich wie heute. Der "Amsterdam-Gênes" war womöglich der Zug mit der größten Verschiedenheit im Wagenpark: Alle durchfahrenen Länder, die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, die Schweiz und Italien waren vertreten, wenn auch nicht immer alle gleichzeitig, und zu den Hauptverkehrszeiten waren auch deutsche Leihwagen dabei. Es gab nicht viele Strecken, auf denen die CFL unter sich waren. Und dann gab es auch noch die vielen Schmalspurbahnen....

Herbert

OOK Offline




Beiträge: 4.036

17.11.2017 20:01
#51 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

Hier mal eine Längsaufnahme von Dio und Fiddle:



Der Fiddle funzt wunderbar und erfüllt alle in ihn gesetzte Erwartungen. Die black box am anderen Ende hinterm Tunnel war auch verlängert worden, muss aber nochmal verlängert werden, damit man bein Güterzug die Lok händisch umsetzen kann.
Bei der links oben in der Ecke sichtbaren Anlage handelt es sich übrigens um eine erhöht aufgebaute Teppichbahn der Stammdëschfrënn* Spur 0 (L) mit Tinplate-Material in Spur 0, das ohne Unterbrechung mit hoher Geschwindigkeit seine Kreise zog.

*Lëtzeburgisch für Stammtischfreunde

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

OOK Offline




Beiträge: 4.036

17.11.2017 20:45
#52 RE: EXPO-TRAINS LUXEMBOURG 17 in Walferdange im November antworten

OOK, the page turner, blättert das flip chart um, so dass die letzte Phase einer Betriebssequenz angezeigt wird.



Falls der Text zu klein zum Lesen ist: "12. Güterzug Schürrke - Z-T-R mit den hier beladenen Wagen fährt durch."
Anschließend wird die Lok in der black box ans andere Zugende gesetzt und die Ladung entnommen, so dass der Zug nun für den Beginn der nächsten Sequenz parat steht.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de