Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 3.502 mal aufgerufen
 XI.2. Modellbahn-Ausstellungen und Messen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
OOK Offline




Beiträge: 4.036

13.04.2017 15:16
#31 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Zitat von Xangod im Beitrag #30
Super Idee!
Ich hätte ja auch zu gern behauptet, dass sie von mir ist. ;-)

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gilpin Offline




Beiträge: 1.294

13.04.2017 16:40
#32 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Hi Otto,

ich schließe mich den "Super-Idee!"-Rufen ungeschmälert an. Á propos

Zitat von OOK im Beitrag #28
Das Ladegleis darf nicht von Lok befahren werden.
Hat denn das mit dem Schild "Halt für Lok" geklappt?

Schönes Osterwochenende,
Reiner

OOK Offline




Beiträge: 4.036

13.04.2017 17:44
#33 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Ja, das Halt für Lok"-Schild wurde noch kurz vor der Veranstaltung auf Papier aufgedruckt, auf Karton aufgezogen und an ein Stück Schienenprofil geklebt und "eingerammt". Ich glaube aber nicht, das wir ein Bild gemacht haben, wo man das sieht. Ich schaue nochmal.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Xangod Offline



Beiträge: 31

14.04.2017 12:54
#34 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Zitat
Ich hätte ja auch zu gern behauptet, dass sie von mir ist. ;-)


Dann - Superidee, die Superidee zu klauen! Und Lob dafür die Superidee vorher überhaupt bemerkt und sich gemerkt zu haben!

OOK Offline




Beiträge: 4.036

14.04.2017 17:25
#35 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Zitat von Xangod im Beitrag #34
...Und Lob dafür die Superidee vorher überhaupt bemerkt und sich gemerkt zu haben!
Das ist noch nicht das Ende der Geschichte. Es kam in Gießen einer an den Stand und sagte: "Das haben Sie damals 199x in Essen bei der englischen Anlage gesehen, stimmts?" Mann, war ich platt.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Kabees240 Offline




Beiträge: 237

14.04.2017 21:19
#36 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Zitat von OOK im Beitrag #35
Das ist noch nicht das Ende der Geschichte. Es kam in Gießen einer an den Stand und sagte: "Das haben Sie damals 199x in Essen bei der englischen Anlage gesehen, stimmts?" Mann, war ich platt.

Das war sicher der Edeka-Filialleiter (www.youtube.com/watch?v=tlgsqIuAdqU) aus der Werbung mit der Weinberatung.

OOK Offline




Beiträge: 4.036

15.04.2017 08:09
#37 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Stimmt, der war's.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

BR80/BR94.1 Offline



Beiträge: 8

04.06.2017 23:38
#38 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Guten Abend,

Zitat von OOK
... Ich glaube aber nicht, das wir ein Bild gemacht haben, wo man das sieht. Ich schaue nochmal.



Darf man mit einem Bild aushelfen?



Gruß
Bernd

OOK Offline




Beiträge: 4.036

05.06.2017 06:57
#39 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Zitat von BR80/BR94.1 im Beitrag #38
Darf man mit einem Bild aushelfen?

Ja, also ich sehe das Schild, weil ich weiß, wo es steht. Und die anderen?
Tja Bernd, könntest du evtl. noch eine Ausschnittvergrößerung einstellen, also hauptsächlich die Lok und das Stationshäuschen?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gilpin Offline




Beiträge: 1.294

05.06.2017 09:14
#40 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Guten Morgen Ihr beiden,

ich nehme das mal als Pfingsträtsel und vermute folgendes:



Und: es war sehr leicht, einen Ausschnitt ohne Anlagenvorderkante zu erstellen, einfach weil das Gelände - der Hang mit den Baumstümpfen - nach vorn abfällt. So stelle ich mir das für meinen Bhf. auch vor!
Schönen Feiertag noch,
Reiner

BR80/BR94.1 Offline



Beiträge: 8

05.06.2017 10:07
#41 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Guten Morgen,

und hier der gewünschte Ausschnitt:



@Gilpin,

das war von mir nicht als Rätsel gedacht, hatte es gestern nur nicht fertiggebracht das Bild so einzustellen, dass man es auch vergrößern kann.


Bernd

OOK Offline




Beiträge: 4.036

05.06.2017 10:32
#42 RE: BAE on tour: Betrieb in Giessen antworten

Ja super.
Grand

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

jaffa Offline




Beiträge: 118

03.10.2017 17:02
#43 BAE on tour: Nächster Halt Quedlinburg antworten

Seit Gießen ist viel Wasser die Lahn heruntergeflossen und das Betriebsdiorama ist inzwischen um einen veritablen Fiddleyard gewachsen; der simple Gleisstutzen im Off mit Umsetzen per 5-Fingerkran hatte sich bei den bisherigen Einsätzen nicht so gut bewährt.
OOKs Plan sah eine Schwenkbühne und darauf noch eine Segmentweiche vor:



... und genauso wurde der FY realisiert (hier noch mit unbearbeitetem Zwischensegment:


Mit dieser erweiterten Anlage wurde beim ARGE Schmalspurtreffen in Quedlinburg am 30.9./1.10. Betrieb gemacht.





Nicht immer hatte die BAE so viele Besucher wie hier auf den Fotos und zwischendurch gab es auch mal Betriebspausen, die u.a. genutzt wurden, um die von Ulf fahrwerk-technisch komplett überarbeitete Mallet ausgiebig zu testen:








Das Fahrverhalten der Lok ist ein Traum, sie meisterte auch unebene, holperige Streckenabschnitte, die beim Aufbau in Quedlinburg trotz sorgfältiger Justage auf dem unebenen Untergrund nicht eliminiert werden konnten und dem rollenden Material insgesamt immer wieder Probleme bereiteten.

Weitere Impressionen:








Und zwischendurch die Pflichtbesuche bei alten Bekannten:


Die Atmosphäre bei der ARGE Schmalspur war familiär und gut, es gab interessante Kontakte und Gespräche; für die Beleuchtung im Saal gibt es allerdings einen Abzug in der B-Note: das Licht war funzelig und insbesondere zum Fotografieren katastrophal.
(Den Fotos sieht man es nur deshalb kaum noch an, weil sie im RAW-Format mit 800 ISO fotografiert, beim »Entwickeln« um zwei Blendenstufen nachbelichtet und außerdem in den Tiefen kräftig angehoben wurden ... abschließend wurde noch gewaltig an der Kontrastschraube gedreht.)

Gruß --- Jürgen


Mein Modellbahnprojekt: »Innerstetalbahn«
Meine Modellbahner-Serviceseiten mit Gleisplan- und Tipps&Tricks-Datenbanken: www.moba-trickkiste.de

OOK Offline




Beiträge: 4.036

15.11.2017 09:07
#44 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Knaupshörste war wieder on tour. Hier ein erstes Bild aus Walferdange:


Das Teilnahmeschild von Walferdange ist schon montiert.

Weitere Bilder folgen.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Kabees240 Offline




Beiträge: 237

15.11.2017 17:36
#45 RE: BAE on tour: Walferdange 2017 antworten

Habe ich gestern schon auf youtube www.youtube.com/watch?v=y-Z3il8kwlk gesehen.
Leider ohne jeden Kommentar.

Gruß
Hans

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de