Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.083 mal aufgerufen
 II.3. Planen von Anfang an
HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

11.11.2016 11:22
Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Allen,

Ich bin Aad, 53 Jahre , Wohne in den Niederlande und bin Beamter. Mein deutsch ist leider nicht das Deutsch Was Goethe Gemeint hat, Verzeihe Sie mir bitte.
Bin gerade Mitglied des Forum s geworden, Bin Seit der 70 Jahre Modelleisenbahner, aber liebe auch der Große Eisenbahn. Im Sommer habe meine alte Anlage, Auch RhB Motive San Bernardinobahn abgebrochen. Ich bin immer einer Betriebsmodellbahner gewesen, alles sollte Stimme, Betrieb, Umgebung, Der Ort und Einbindung im Eisenbahnnetz, Ich war Vielleicht OOK schon vorausgegangene, weil ich Früher Geplante, aber nicht gebaute Strecken aus den Buch Von Herrn Seidel über Schmalspur in Baden Württemberg Nach gebaute habe, da war also bei mich der Lautertal Schmalspur Bahn Zwischen Marbach und Schelklingen im Kleine Gebaut.
Also Im Sommer kaufte ich das Blaue Buch, War wie gesagt immer schon Betriebsbahner aber da war ich von Blauen Buch sehr begeistert und habe es ganz einige mahlen gelesen, Super Buch.

Da habe ich bei meiner neue Anlage der jetzt schon wieder aufgebaut ist in Rohbau, noch mehr als anders mit den Betrieb, Art und Namengebung und Ort Platzierung Mühe gegeben. Also Anbei meiner Schematische Bahnanlage, leider war keine Platz für Zwei Station, also gibt es nur der Spitzkehre Maria- Sils im Engadin ( Ich denke fast besser kann man der Otsverzeichenis nicht angeben , oder? Es liegt am RhB HauptStecke Chur- Skt. Moritz über den Julierpass (Prototype freelancing also), alle Zügen müssen Kopf oder lokwechsel machen, nur der Regionalverkehr ist verpendelt mit Steuer Wagen. Also geht der Bergeller Bahn ab Richtung Italien, Chiavenna ( Geplanter aber nicht gebauter RhB strecke  )Dieser Strecke ist wie der Berninabahn auch Gleichstrom elektrifiziert, hat starker Güterverkehr, Holz, Öl, aber auch Stückgut, Baumaterial, und Schotter und Granitverkehr Alles schön ausgesucht mit Googlestreetview, jeder Betrieb was ich fand auf Streetview würde Automatisch Bahnkunde.
Güterverkehr wird mit der Fremokarte und der Würfel bestimmt. Im Fiddle Yard wird das mit der Hand gemacht. Auf der Strecke Chur-m Skt Moritz orientiere ich mich nach das große Vorbild, aber Weil man in Silvaplana an einer Umgehungstrasse baut, mit Tunnel gibt es zusätzlich Zementzüge und Extra Baumaterial Zügen nach Silvaplana, was Außerhalb der Anlage liegt aber Hinter Maria –Sils Richtung Skt M. Ich hoffe das ich euch überzeugt habe kann das ich wirklich eine echter Betriebsbahner bin, der Jeder Monat auf der Seite der Kanton Graubünden schaut ob es Zum Beispiel Neue Infrastrukturpläne gibt, damit meiner Modellgüterverkehr wieder etwas mehr transportieren kann.

Ich hoffe dass euch allen Gefallen findet an meiner Gleisplan, es liegt schon, Zügen Fahren, also Euer Kritik werde ich nicht ganz einfach verbessern können, auch zeigt sich das Gleisplan im Betrieb als gut, Betrieblich machbar und nicht Langweilig. Frei Strecke ist 2 Meter, Station 4 Meter Lang und alles rechts hinter den Grüne Linie wird nicht gestaltet, weil Fiddle Yard. Ah ja ich Fahre Vorbildwidrig in H0e, Ay das ist Anlass Zum Kritik vielleicht 

Herzlichen Grüße

Aad
[[File:schema spoorplan Aad.png|none|auto]]

OOK Offline




Beiträge: 4.300

11.11.2016 17:17
#2 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Aas, dein Konzept klingt sehr spannend und realistisch, aber mit dem Hochladen des Anlagenplans hat es nicht geklappt. Benutze am besten einen externen upload-server und füge dann den Link, den du dort bekommst, hiern in den Text ein. (Es gibt auch einen extra Strang zu Thema Bilder hochladen:Bilder direkt in den Text stellen

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

14.11.2016 08:58
#3 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Allen,

Weiss Nicht ob es so funktioniert mit dem Foto, Es funktioniert



Herzlichen Grüsse

Aad

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

05.02.2018 12:32
#4 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Allen,

Ich habe hier eine Foto von Hochbetrieb in das RhB Spitzkehrestation Maria Sils.

[img=https://abload.de/thumb/img-20180204-wa00121psu4.jpg]

Bin Grosser Fan von das Blaue Buch und das BAE Buch, daher Viel rangierarbeit und Betrieb in Maria Sils.

Herzzlichen grüssen

Aad

OOK Offline




Beiträge: 4.300

05.02.2018 18:03
#5 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Aad,
in deinem Gleisplan gibt es nur senkrechte und waagerechte Linien, keine 45°-Linien, daher weiß man nicht, in welche Richtung die Gleise abgehen und wie die Weichen liegen. Das ist schwierig für das Verständnis. Wenn du kein Grafikprogramm hast, ist es vielleicht besser, eine Skizze mit der Hand zu machen und dann zu scannen. Ist das möglich?

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

09.02.2018 14:10
#6 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Otto,und allen Andere

Habe mich gedacht vielleicht ist mit Fotos auch Deutlicher..



und hier eine Foto von das Station.




Die Foto zeigt von der Kopfseite zur Ausfahrt.




Und hier das was Du im Blaue Buch beschreibt , der Treunnungs Weichen des Spitzkehre Station. ausserhalb des Stations.

Ich hoffe das es jetzt etwas verständlicher ist.

Wenn nicht, dan Leihe ich der Buntstifte unsere Enkeltöchter aus, und Zeichenen den Gleisplan.

Herzlichen Grüssen

Aad

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

09.02.2018 14:16
#7 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Otto,

Wo sind meiner Foto's geblieben?

Aad

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.911

09.02.2018 14:41
#8 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Aad,

bitte die Bilder extern hochladen und einstellen! Siehe auch

Zitat von OOK im Beitrag Bilder direkt in den Text stellen
Ich lade meine Bilder hier hoch: http://abload.de/
Wenn nach dem Upload die Links erscheinen, dann den zweituntersten wählen und hier direkt in den Text kopieren.

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

09.02.2018 16:07
#9 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Hubert,

Danke für deine Hilfe.

Herzlichen Grüssen

Aad

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.911

09.02.2018 16:22
#10 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Aad,

jetzt noch ein bisschen größer und alle sind glücklich ... ;-)

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

12.02.2018 09:41
#11 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Allen,

Werden den Foto Neu Einstellen, und hoffentlich grösserses Format.







Alle Gute im Dritte. Ich hoffe jetzt das jeder Froh ist.

Herzlichen Grüssen

Aad

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

12.02.2018 15:39
#12 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hubert,

Gibt es noch eine möglichkeit den TekstZeile unter den foto mit den grösse angabe weg zu lassen?

Grüsse aus Holland

Aad

OOK Offline




Beiträge: 4.300

12.02.2018 17:55
#13 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Aad, du must eine andere Auswahl beim upload treffen:



Den Link an dem roten Pfeil kopieren und in den Post einsetzen. Dann wirds besser.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/
www.0m-Blog.de

Pfalzbahn Offline




Beiträge: 1.911

12.02.2018 19:58
#14 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Zitat von OOK im Beitrag #13
Hallo Aad, du must eine andere Auswahl beim upload treffen:



Den Link an dem roten Pfeil kopieren und in den Post einsetzen. Dann wirds besser.

Und bitte die Bilder davor oder während dem Hochladen auf 1024 Breite verkleinern falls nötig!

Grüße Hubert

"Sir, we are surrounded!" - "Perfect, so now we can attack in every direction!"

HollandseRhBfan Offline



Beiträge: 38

13.02.2018 09:37
#15 RE: Anlage Maria- Sils im Engadin. Antworten

Hallo Hubert und Otto,

Werde das mit der Unterstehende Foto mal versuchen.



Ich binn froh das ich das Blaue Buch Rechtzeitig fand, Nur ist es Schwer der alte identität der Vorherige Anlage zu vergessen. Otto hat ein GrossTeil seiner Modellbahnlebens mit der Harz BAE verbracht, Meine ideale Motive ist der San Bernardinobahn, jetzt habe ich gewechselt ins Engadin. Nirgends im Blaue Buch wird Geschrieben wie schwer es ist, abschied zu nehmen von ein Altes Motive. Jedes mal spritzt im Gedanke das Alte Motive wieder, weil es genau wie der BAE ein Riesen gut Motive ist, nur konnte ich kein Spitzkehrstation so schnell in der San Bernardinobahn einfliessen lassen.
aber ich gestehe, das Engadinmotive gewöhnt sich.

Herzlichen Grüssen

Aad

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz