Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 IX.2. Modellbahn-Zeitschriften
OOK Offline




Beiträge: 3.501

02.11.2016 20:52
Es war einmal ein MR-Leser antworten

Nein, ich bin nicht tot! Ich habe nur mein jahrzehntelanges Abo des Model Railroader, das mit dem August-Heft 16 auslief nicht erneuert. Und ich habe keine Entzugserscheinungen. Dafür gibt es hauptsächlich zwei Gründe:
# Zum einen ist der MR schon ne ganze Weile - speziell nach dem Abgang von Andy Sperandeo - nicht mehr das, was ich darunter verstand und was mir lieb und teuer war.

Zitat von OOK im Beitrag Good bye Jim Hediger
Zum Glück habe ich ja noch alle MR-Hefte, die unter seiner Leitung entstanden sind. Sie werden alle wieder und wieder angeschaut werden, denn da ist jede Menge Inspiration drin.

Der MR wird mir nicht fehlen. Dennoch könnte es sein, dass mal wieder ein Artikel (oder ein ganzes Heft) kommt, den ich nicht verpassen sollte. Dann bitte ich die Noch-Abonnenten, mich darauf aufmerksam zu machen.

# Der zweite Grund ist, dass ich in meiner modellbahnerischen Entwicklung nun nach sieben Jahrzehnten doch mal am Ende angekommen bin und genau weiß, was ich will und was ich noch tun will. Da brauche ich eigentlich keine besonderen Inspirationen mehr. Irgendwann muss man es ja geschnallt haben, oder?

Ich habe alles, was ich in Jahrzehnten aus dem MR gelernt und für mich als wichtig erkannt habe, bei meiner BAE-Anlage weitgehend umgesetzt und bin mit meinem Dutzend Freunden dabei, diese Umsetzung noch weitere zu verfeinern.
Seit dem Beschluss, eine 0m-Bahn mit dem Namen Braunlage-Andreasberger Eisenbahn zu bauen, sind mittlerweile über fünfundzwanzig Jahre vergangen und auch mit der BAE III bin ich schon wieder über zehn Jahre zugange. Und es hat sich gezeigt, dass an meiner Konzeption nichts mehr verbessert werden muss (nur noch bei der Technik - die Insider wissen, was ich meine ;-) oder?
Also: Bye buy MR

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

Gilpin Offline




Beiträge: 742

02.11.2016 21:24
#2 RE: Es war einmal ein MR-Leser antworten

Fupp - und noch einer: ich!

Hi Otto und Alle,

ich hatte das mit den Entzugserscheinungen mal aufgebracht, und habe beim zweiten Versuch - das Abonnement einfach auslaufen lassen - auch keine mehr verspürt. Am Bahnhofskiosk schaue ich mir immer mal wieder das MR-Titelbild an und habe meist das Gefühl, die Themen (How to make realistic trees...) allzu gut zu kennen. Aber: das jährlich erscheinende Model Railroad Planning (kommt immer im Frühjahr) bleibt für mich ein Muss! Ansonsten gibt es ja noch den MRH von Joe Fugate kostenlos - bissl viel Werbung, eben deshalb, aber meist mindestens eine Perle pro "Heft".

Dabei habe ich gar nicht einmal das Gefühl, so langsam alles Relevante zu wissen, sondern eher, nicht genug Neues zu bekommen für mein Geld: Schienenverkehr aktuell, eisenbahn amateur, EK, Hp0, Loki - alles mal gesammelt, alles perdu. Tja nun, deshalb versammeln wir uns ja hier!

Mit freundlichem Gruß,
Gilpin

OOK Offline




Beiträge: 3.501

03.11.2016 09:09
#3 RE: Es war einmal ein MR-Leser antworten

Zitat von Gilpin im Beitrag #2
das jährlich erscheinende Model Railroad Planning (kommt immer im Frühjahr) bleibt für mich ein Muss!
War es für mich auch immer, zumal der Editor ja kein Geringerer als Tony Koester ist. Dieser Tage kam gerade die Aufforderung, das neueste MRP zu ordern. Portofrei. Ich habe widerstanden. Vermutlich ist es (für uns) immer noch das Beste aus Waukeesha. Aber um evtl. noch einen weitere Gleisanschluss in St. Andreasberg zu planen, brauche ich es wohl nicht. Würde es dennoch jedem hier empfehlen.

Zitat
Ansonsten gibt es ja noch den MRH von Joe Fugate kostenlos - bissl viel Werbung, eben deshalb, aber meist mindestens eine Perle pro "Heft".

Vergesse ich lieder immer wieder, obwohl ich die Seite irgendwo gebookmarked habe.

OOK
http://ferrook-aril.jimdo.com/

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de