Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 IX.3. Web sites + Links
Robert Offline




Beiträge: 28

30.10.2016 07:27
Spielen mit Sinn - der Auftragsgenerator antworten

Hallo,

als die letzten Gleise verlegt waren und ich begann die ersten Waggons dem Sägewerk und Co. zuzustellen, kam mir die Idee, das es viel abwechslungsreicher wäre, wenn die zu erledigenden Aufträge von einem Computerprogramm generiert werden. Die Vorgaben dafür müsste ich natürlich selbst festlegen, denn es macht keinen Sinn, dass die Karpfenzucht Schotter ausliefert

Es gingen ein paar Wochen ins Land, da ich erst eine Programmiersprache erlernen musste und einige Tests durchzuführen waren. Doch nun ist das Programm, welches den Titel "Auftragsgenerator" besitzt, fertig:

www.auftrags-generator.de

Nach der Anmeldung stehen drei unterschiedlich Kategorien (deren Namen geändert werden können) zur Verfügung, in denen eigene Aufträge angelegt werden können.
Ein Auftrag kann in der Form "Ein Kieszug ist angekommen! Stelle ihn am Freiladegleis zum Entladen bereit." angelegt werden.
Es ist aber auch möglich, eine Zufallszahl in einem Auftrag einzubinden. Das führt dann zu Aufträgen, wie z.B. "Das Betonwerk benötigt 150m³ Sand aus der Kiesgrube. Ermittle vor Dienstbeginn die notwendigen Wagentypen und -mengen." Wobei die Zahl "150" in diesem Beispiel eine Zufallszahl ist, dessen Bereich vom Nutzer frei definiert werden kann. Dabei muss nur die kleinste mögliche Zahl und die größte mögliche Zahl angegeben werden. So wird bei jedem neu generierten Auftrag eine andere Zahl angezeigt und es ist sichergestellt, dass nicht immer die gleiche Anzahl an Wagen zugestellt werden muss.

Die volle Wirkung entfaltet der Auftragsgenerator natürlich nur, wenn mehr als nur ein Auftrag festgelegt wurde. Probiert es einfach mal aus, über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüße
Robert

Silbergräber Offline



Beiträge: 557

30.10.2016 08:18
#2 RE: Spielen mit Sinn - der Auftragsgenerator antworten

Hallo Robert,

das klingt spannend. Ist das so etwas wie der Frachtagent?

LG

Jörn

H0m ist ein Ponyhof!
--------------------------
Mein Planungsthread:
"Auf schmaler Spur in den Oberharz"
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144119

Mein Wagenschnitzer-Thread:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=139641

Robert Offline




Beiträge: 28

30.10.2016 09:03
#3 RE: Spielen mit Sinn - der Auftragsgenerator antworten

Hallo Jörn,

im weitesten Sinne ja, wobei der Auftragsgenerator natürlich nicht so komplex ist und nicht speichert, wo welchen Wagen stehen, das muss der Bediener dabei berücksichtigen. Dafür ist der Auftragsgenerator kostenlos.

Freundliche Grüße
Robert

mh-n-spur Offline




Beiträge: 118

30.10.2016 15:03
#4 RE: Spielen mit Sinn - der Auftragsgenerator antworten

Sieht schon sehr gut aus! Ein paar Punkte, dei mir nach kurzem Betrachten aufgefallen sind:
- Mehr Kategorien wären gut (Kategorien vom Benutzer erstellbar/löschbar)
- Statt der komplizierten Lösung mit mehreren kleinen Textfeldern könnte man eine einzelne "<textarea>" einfügen. Dazu dann die zwei Textfelder Zahl von und bis. Im Text könnte man dann etwas wie "{zahl}" o.ä. mit der Zahl ersetzen. In einer weiteren Ausbaustufe könnte man einen ganz einfachen Interpreter schreiben, der im Text etwas wie "{zahl(10,20)}" auswertet und dann auf die Zahleingabefelder verzichten.
- 255 Zeichen erscheinen mir zumindest für den Auftrag zu wenig (evtl. bis zu 1000?), v. a. wenn nur in einem Feld (s. vorherigen Punkt).
- Als Zahl könnte 0 auch für manche Szenarien ganz nützlich sein.
- Sprechendere Benennung der Elemente, z.B. beim Generieren der Liste ließen sich gut die Beschreibungen der Stufen etwas gekürzt direkt auswählen - dann braucht es keine Hilfe

EDIT: Weitere Punkte hinzugefügt

Viele Grüße
Manuel

Mein derzeitiges Anlagenbauprojekt (N): Wieslauterbahn.
Fahrplanprogramm FPLedit: Homepage.

Robert Offline




Beiträge: 28

01.11.2016 12:08
#5 RE: Spielen mit Sinn - der Auftragsgenerator antworten

Hallo Manuel,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Bei der nächsten Überarbeitung werde ich prüfen, ob und wie sich diese Punkte umsetzen lassen.

Freundliche Grüße
Robert

 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz