Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Modellbahnanlagen
Planungs- und Design-Forum

für vorbildgerechten Modellbahnbetrieb

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.567 mal aufgerufen
 II.3. Planen von Anfang an
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gilpin Offline




Beiträge: 1.294

30.10.2016 10:26
#46 RE: Wieslauftalbahn - von Rudersberg nach Welzheim antworten

Hi,

guckst Du https://www.youtube.com/watch?v=hpZ09JfyvAo - zu manchen Themen des Strangs nützliche Informationen.

Schönes Wochenende,
Gilpin

Und schon hat Edith noch eine Frage: wenn die alte Bauknecht-Fabrik keinen Gleisanschluss hatte, hat sie auch schon die pa-Behälter mit Formsand bekommen? Diente zu deren Entladung von einem Lkw der Kran am Gebäude? Oder gab es diesen Vorgang erst mit dem neuen, größeren Werk in Welzheim?

Gilpin Offline




Beiträge: 1.294

12.11.2016 16:47
#47 RE: Wieslauftalbahn - von Rudersberg nach Welzheim antworten

Hi Lufus, hi Alle,

im em 12/2016 ist ein immerhin 9 Seiten langer Bericht über die Wieslauftalbahn-Anlage des oben (#34) genannten Albrecht Ebinger, eines Buchautors und Enthusiasten aus der Gegend, erschienen. Ausgangspunkt ist ein Phantasiebahnhof, ansonsten werden aber Laufenmühle, Strümpfelbachviadukt und Welzheim nachgebildet. Hier werden den Modellszenen Vorbildfotos aus den sechziger Jahren gegenübergestellt, die mir neu scheinen, und sogar die Gebäudemodelle sind sehr gutes Anschauungsmaterial.

Schönes Wochenende,
Gilpin

Lufu Offline



Beiträge: 1

13.11.2016 13:02
#48 RE: Wieslauftalbahn - von Rudersberg nach Welzheim antworten

Hallo an alle,

@Gilpin die Folge der Eisenbahnromantik kenne ich bereits, ich war sogar am Eröffnungstag mit meinem Vater entlang der Strecke unterwegs und habe dem Zug an schönen Stellen aufgelauert;)

@Gilpin vielen Dank für die super Info, das Magazin werde ich mir auf jeden Fall kaufen!!

Im Moment kann ich leider nicht allzu viel für die Modellbahn tun. Ich habe in diesem Herbst angefangen Maschinenbau in Stuttgart zu studieren und das Studium ist doch stressiger als ich erwartet hatte. Sobald es aber Fortschritte gibt, werde ich dies natürlich gerne mit euch teilen;)

Mit freundlichen Grüßen
Lukas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Harz-Bahn-Forum

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de